Kinderhörbücher - Was die Stimme des Sprechers bewirken kann

Kinderhörbücher sind eine tolle Idee, denn die meisten Kinder lieben es, wenn ihnen eine schöne Geschichte vorgelesen wird.
Ein Hörbuch bietet sich optimal an, wenn Mama und Papa vielleicht gerade keine Zeit haben.

Hierfür wird die CD einfach in den Player eingelegt und dann kann das „Lesevergnügen“ schon beginnen. Ganz gleich, ob am Nachmittag oder Abend, mit den Hörbüchern können die Kinder zu jeder Tageszeit super unterhalten werden, denn auch die Stimme des Sprechers hat eine besondere Wirkung auf die Kids.

Kinder mit Kinderhörbuch Die beliebten Kinderhörbücher

Ganz nach Geschmack und Belieben gibt es sehr unterschiedliche Kinderhörbücher auf CD. Ob lustig, spannend oder wonach der Sinn auch steht, sie bieten den Kids genau das, was sie möchten und was sie fasziniert.

So kann aus einem quengelnden Kind im Handumdrehen ein Nachwuchs werden, der ganz gebannt der Stimme des Sprechers zuhört. Dabei lesen sehr angenehme Stimmen dem Kleinen aus seinem Lieblingsbuch vor. Vor allem am Abend, wenn es langsam in das Bett geht, sind die Kinderhörbücher etwas sehr Tolles. ... 


Kinderhörbuch Damit geht das Gute-Nacht-Ritual doch gleich viel leichter von der Hand: Zähne putzen, Schlafanzug anziehen, unter die Decke kuscheln, vor dem Einschlafen noch eine schöne Gute-Nacht-Geschichte anhören, die Augen schließen und dank der sanften Stimme in eine Traumwelt verschwinden.

Dies ist mit den Kinderhörbüchern sehr einfach. Das Hörbuch kann anfangs insbesondere mit kleineren Kindern gemeinsam angehört werden. Später kann auch Hausarbeit erledigt werden, während sich der Nachwuchs dem Hörbuch widmet. Kinderhörbucher sind auch für Kinder ideal, die noch nicht lesen können, aber dennoch in die interessante Fantasiewelt eintauchen möchten. Für lange Autofahrten sind Hörbücher ebenso bestens geeignet. Dadurch wird im Vergleich zu gedruckten Büchern auch viel Platz gespart, wenn es unterwegs mitgenommen wird.

Was die Stimme des Sprechers beim Kind bewirkt

Hörbuch und Hörspiel: SprecherinEin Hörbuch lebt ganz erheblich von der Stimme, die den Text vorträgt. Sie kann das Kind fesseln und faszinieren. Der Sprecher vermittelt zwischen dem Text und dem Hörer. Von Beginn an lauschen die Kleinsten der Stimme der Eltern ganz gespannt. Die Stimme der Mutter beruhigt schon das ungeborene Baby im Bauch. Dies ist auch der Grund dafür, dass die Kinderhörbücher eine so gute Einschlafhilfe sind.

Ein Hörbuch ist eine optimale Idee und oftmals besser als ein Hörspiel, da der Inhalt bei einem Hörbuch besser vertont wird, sodass das Kind sofort in den Bann gezogen wird. Der Sprecher ruft direkt bestimmte Gefühle, beispielsweise eine Spannung, in den verschiedenen Situationen hervor. Dies wird im Hörbuch nur durch die Art der Stimme oder die Betonung erreicht.

An der Betonung der Sätze oder ob ruhig, schnell, langsam, aggressiv oder mit einer verstellten Stimme vorgelesen wird, daran erkennt das Kind sofort die Absicht des Sprechers. Das Kind kann sich bei einem Hörbuch besser konzentrieren, weil entsprechende Bilder fehlen und somit die Fantasie des Kindes angeregt wird. Der Erzähler, der die Geschichte vorliest, verleiht dem Geschehen auf eine eindrucksvolle Art und Weise Leben. Die unterschiedlichsten Charaktere werden überzeugend gesprochen. Daher wirkt die Geschichte so echt und authentisch.

Kinderhörbücher sind oftmals auch pädagogisch wertvoll

Wenn die Altersempfehlung berücksichtigt wird, sind die Hörbücher auch pädagogisch sehr wertvoll. Fühlt sich das Kinder kopfmäßig überfordert, schaltet es ab und der Sinn des Hörbuchs geht verloren. Daher ist es so wichtig, dass das Hörbuch entsprechend des Alters ausgewählt wird, damit es sich für das Kind eignet.

Kinder möchten viel entdecken, erlernen und verstehen. Hierfür ist es wichtig, dass sie zunächst einmal zuhören können, insbesondere für und anschließend in der Schule. Bei einem Hörspiel ist die Stimme des Sprechers im Mittelpunkt. Das Kind lernt, sich darauf zu konzentrieren und sich nicht ablenken zu lassen. Dadurch wird auch die kognitive Ebene geschult.

Kinderhörbücher gibt es in verschiedenen Kategorien, beispielsweise:

Hörbücher und Hörspiele für Kinder* Gute-Nacht-Geschichten

* Tiergeschichten

* Abenteuergeschichten

* Kindergartengeschichten zum Vorlesen

* Freundschaftsgeschichten

* Fantasiegeschichten (z.B. Geistergeschichten)

* Märchen

* Pädagogische Geschichten

Fazit - Kinderhörbücher sind mehr als nur spannende Geschichten

Die Kinderhörbücher sind die perfekten Geschenke für die Kids. Sie tragen nicht nur auf eine eindrucksvolle Art und Weise eine Geschichte vor, sondern sie bieten viele weitere Vorteile für die Kinder. Für das Kind ist es durch ein erlerntes Zuhören viel einfacher, auf andere Menschen einzugehen, sich in eine Kommunikation zu integrieren und sie verstehen zu können.

Die Fantasie im Kopf wird angeregt, wodurch auch die Konzentration gefördert wird. Wird ein Hörbuch ausgewählt, welches zum Kind und seinen Bedürfnissen passt, wird es das Hörbuch ganz sicher lieben. Die Auswahl ist riesig, sodass jeder fündig wird und der Reiz, sich ein „Buch“ anzuhören ist bei vielen Kindern ohnehin größer, als es selber zu lesen. Zudem ist das Hörbuch auch für die Augen sehr schonend, sodass sie einen guten Beitrag zur Entspannung leisten. Daher sind Kinderhörbücher immer die perfekte Geschenkidee.

Teilen
Go to top