Karina Verlag: Letzte Beiträge

Drei Tage Zeit für die Vergangenheit - Reden ist Silber, Schweigen die Wahrheit: Zwei Kurzkrimis in einem Band

Marieluise Draxler: Drei Tage Zeit für die Vergangenheit - Reden ist Silber, Schweigen die Wahrheit: Zwei Kurzkrimis in einem Band (Karina Verlag, 2017)Autorin: Marieluise Draxler
Format: Taschenbuch; 14,3 x 20,3 cm
Seitenanzahl: 238 Seiten
Verlag: Karina Verlag
Auflage: 1 (September 2017)
Sprache: Deutsch
ISBN: 978-3961116898
Altersempfehlung: Erwachsene

Marieluise Draxler auf Facebook >>>

 

 

 

 


Klappentext:

Drei Tage Zeit für die Vergangenheit:

In ihrem neuen Mordfall muss Commissaria Maria Rossi den Mord einer jungen Frau, welche als Prinzessin verkleidet, in der italienischen Stadt Livorno gefunden wurde, aufklären. Der Anblick der Toten löst in ihr eine sonderbare Veränderung und wiederkehrende, verschwommene Kindheitserinnerungen aus.

Das zeitgleiche Auftauchen eines sonderbaren Fremden in Marias Haus entpuppt sich als geheimnisvoller Zusammenhang zwischen dem aktuellen Mord, einer längst vergessenen Straftat und ihrer Kindheit. Drei Tage bleiben der Kommissarin und ihrem Kollegen Marc Tozzi all diese Verbindungen aufzuklären.

Reden ist Silber, Schweigen die Wahrheit:

Der ehrgeizigen Assistenzärztin Dr. Viktoria Dachs gelingt es trotz Widersetzung der Anweisungen ihres Oberarztes, Dr. Schmidt, das Schweigen einer langjährigen Patientin im psychiatrischen Krankenhaus Hall in Tirol, zu brechen. Die Patientin ist die einzige Augenzeugin eines Mordes vor zehn Jahren, der von Oberarzt Schmidts Vater begangen wurde.

Aus Angst, die Tat seines Vaters könnte seiner Karriere als Arzt schaden, lässt er seine Beziehungen spielen, bringt die Patientin zum Schweigen, und den Mord wie einen Unfall aussehen. Mittels riskanter Recherche und Eigeninitiative gelingt es der jungen Assistenzärztin zumindest einen Teil der Wahrheit ans Licht zu bringen, und den Albtraum der Patientin zu beenden.

Über Marieluise Draxler:

Marieluise Draxler (Autorin)Dr. Marieluise Draxler, 1983 geboren in Graz, schrieb bereits in ihrer Schulzeit die ersten Kurzgeschichten, Märchen und Gedichte, behielt diese jedoch für sich.

Sie promovierte 2009 an der Medizinischen Universität Graz und arbeitete sechs Jahre lang als Ärztin.

2015 veröffentlichte sie ihr erstes Buch „Geschichten gibt es viele“ im united p.c. Verlag. Im Sommer 2016 folgte sie endgültig ihrem Herzen und widmete sich voll und ganz der Literatur.

Es folgten Veröffentlichungen von Gedichten und Kurzgeschichten in diversen Anthologien. Seit Oktober 2016 organisiert sie Kinderlesungen in der Bibliothek Raaba, und arbeitet an einem Kinder-lese-projekt zur Förderung des sinnerfassenden Lesens.

Neben Krimis schreibt die Grazer Jungautorin neuerdings auch interaktive Kinderbücher zur Förderung des sinnerfassenden Lesens.

Um ihr Fachwissen und ihre Leidenschaft zu verbinden, arbeitet die junge Autorin seit Mai 2017 als online Redakteurin bei einer medizinischen Plattform.

Leseprobe:

Marieluise Draxler: Drei Tage Zeit für die Vergangenheit - Reden ist Silber, Schweigen die Wahrheit: Zwei Kurzkrimis in einem Band (Karina Verlag, 2017)Kraftvoll wirft sie die Tür zu und muss sich beherrschen, nicht loszuschreien. Die Mischung aus Wut, Verzweiflung und Verärgerung zwingt sie, mit ihrer Faust in ein Kissen zu boxen.

Zuerst schlägt sie nur einmal zu, dann ein zweites Mal … es fühlt sich gut an. Gertrud verliert ihre Beherrschung und prügelt wie wild auf das Kissen ein.

Mit jedem Schlag löst sich etwas in ihr. Sie möchte am liebsten schreien und einfach nie wieder aufhören, auf dieses Kissen einzuschlagen. Tränen strömen über das hassverzerrte Gesicht und hinterlassen brennende Salzstraßen auf der trockenen Haut.

Plötzlich klopft es an der Tür und ohne auf eine Antwort zu warten, wird diese geöffnet...


Homemade Lesung Draxler - Drei Tage Zeit für die Vergangenheit

Veröffentlicht am 12.10.2017; Dauer: 10:03

Teilen
Go to top