Übersicht über alle Beiträge

Nepomucks Märchen

Christine Erdiç: Nepomucks MärchenAutorin: Christine Erdiç
Format: Taschenbuch, E-Book
Verlag:
Books on Demand
Seitenanzahl: 140
Auflage: 1 (November 2017)
Sprache: Deutsch
ISBN:
978-3746019260

Altersempfehlung: 5 bis 8 Jahre

Website von Christine Erdiç
Christine Erdiç auf Facebook
"Nepomucks Abenteuer" auf Facebook
"Hexen, Elfen, Kobolde, ... " auf Facebook

 

 


Klappentext:

Kobold Nepomuck entführt euch in die bunte Welt der Märchen. Und hier ist allerlei los!

Das ganze Zauberland steht Kopf, denn der vergessliche Zauberer Ugoblix hat sein Zauberbuch verlegt, Ginny findet sich an ihrem siebten Geburtstag plötzlich im Elfenland wieder, Nepomuck reist mit einem Flaschengeist durch die Lüfte und Jenny versucht das Märchenland zu retten, das die Hexe Babula in einem See aus flüssiger Schokolade ertränken will.

Zu jedem der 14 spannenden Märchen gibt es ein lustiges Ausmalbild - so können die kleinen Leser das Buch ganz individuell mitgestalten.
Neugierig geworden? Dann auf ins Märchenland!

Kobold Nepomuck begeistert Groß und Klein mit seinen Geschichten.

Bisher erschienen:

  • Nepomucks Abenteuer
  • Mit Nepomuck auf Weltreise
  • Geschichten aus dem Reich der Hexen, Elfen und Kobolde
  • Zauberhafte Gerichte aus der Koboldküche

Lesevergnügen für jedes Alter!

Über die Autorin Christine Erdiç:

Christine Erdiç (Autorin)Christine Erdiç wurde 1961 in Deutschland geboren. Sie interessierte sich von frühester Kindheit an für Literatur und Malerei und verfasste schon damals oft kleine Geschichten und Gedichte, die sie jedoch nie veröffentlichte.

Nach dem Abitur war sie in unterschiedlichen Bereichen tätig und reiste viel. Seit 1986 ist sie verheiratet, hat zwei Töchter und lebt seit dem Millenium in der Türkei.

Unter anderem gab sie Sprachtraining an der Universität von Izmir, machte Übersetzungen und verfasste Berichte für die "Türkische Allgemeine", eine ehemalige Zeitschrift in deutscher Sprache und gibt heute noch private Deutschstunden.

Nachdem 2010 NEPOMUCKS ABENTEUER, die Geschichte eines kleinen Kobolds, der unfreiwillig unter dem Weihnachtsbaum einer Menschenfamilie als Weihnachtsgeschenk landet, im Handel erschien, folgten 2013 ZAUBERHAFTE GERICHTE AUS DER KOBOLDKÜCHE, ein Kochbuch mit so klangvollen Rezeptnamen wie Kobolds Goldtaler und Punsch für kleine Kobolde.

2014 wurde das Buch GESCHICHTEN AUS DEM REICH DER HEXEN, ELFEN UND KOBOLDE, ein Kinderbuch mit lustigen Ausmalbildern, veröffentlicht.

Wenn man die Autorin fragt, warum sie gerade diese Art von Büchern schreibt, so lautet ihre Antwort: "Weil es mir selber Spaß macht und ich die Leser in dieser viel zu hektischen und von Konsum und Umweltzerstörung gezeichneten Gesellschaft auf humorvolle Weise zum Nachdenken bringen möchte. Und wo kann man da besser ansetzen als schon bei den Kindern."

Über den Kobold Nepomuck:

Schon als Kind hatte Christine Erdiç ein ganz besonderes Verhältnis zur Natur und den Tieren. Hexen und Märchengestalten beflügelten die Fantasie des Mädchens, das gern allein durch die Gegend streifte. So entstanden eigene kleine Geschichten.

Doch erst viele Jahre später veröffentlichte die Autorin auf den Rat ihrer jüngsten Tochter die lustige Koboldgeschichte Nepomucks Abenteuer im Jahre 2010.

Christine Erdiç: Nepomucks MärchenDer Kobold Nepomuck wohnt mit seiner Familie in den einsamen Wäldern Norwegens. Im ersten Band mit dem Titel "Nepomucks Abenteuer" begleitet die Autorin Christine Erdiç den lustigen kleinen Kerl auf auf seiner Reise nach Deutschland, wo er als Weihnachtsgeschenk verpackt in der Welt der Menschen landet.

Das läuft nicht immer ohne komische Zwischenfälle ab, denn so ein Kobold denkt und handelt eben anders als ein Mensch. Egal ob es dabei um den schonungslosen Umgang mit Großmutters Teeservice oder Aprilscherze geht, ob er andere Kobolde besucht oder in ein Puppenkleid gesteckt wird, es wird nie langweilig.

Christine Erdiç: Nepomucks MärchenIn dem neuesten Band bereist Nepomuck so ziemlich alle Kontinente dieser Welt und lernt die Eigenarten unterschiedlicher Gegenden kennen.

„Ich schreibe, weil es mir Spass macht und ich die Leser in dieser viel zu ernsten und vom Konsum gezeichneten Welt zum Lachen und zum Nachdenken bringen möchte“, meint die Autorin zu dieser Art von Büchern. Die Geschichten sind auch Ausdruck ihres Lebensmottos: "Träume nicht dein Leben sondern lebe deinen Traum".
(Quelle: http://www.najade-lounge.de/christine-erdic-oder-ein-kobold-kommt-selten-allein)

Leseprobe aus dem Buch "Nepomucks Märchen"

DER FLUG AUF DEM DRACHEN

Christine Erdiç: Nepomucks MärchenEs war ein schöner und warmer Tag. Die Sonne strahlte nur so vom Himmel. Aber Griffin hatte keinen Blick dafür. Er maulte vor sich hin und kickte zornig einen kleinen Felsbrocken zur Seite.

Das war spielend leicht, denn Griffin war ein Troll und fast drei Meter groß. Von unten am Hang erklang ein markerschütternder Schmerzensschrei, dort hatte der Felsbrocken sein Ziel gefunden.

„Aua! Wer schmeißt hier mit Gestein um sich?!“ Ein schuppiger grüner Kopf erschien, und rotglühende Augen funkelten Griffin böse an.

„Eine Riesenechse“, brummte der und kratzte sich etwas ratlos am Schädel. Wo nur hatte er so ein Tier schon einmal gesehen?

„So blöd kann auch nur ein Troll sein“, zischte der grüne Kopf verärgert.

„Ich bin Dragor, der Feuerdrache! Hast du den Stein geworfen?“

„Feuerdrache?“, echote Griffin. „Bist du deshalb so grün?“

Der Drache erhob sich drohend und überragte den Troll nun um einige Kopflängen. „Willst du mich vergackeiern oder bist du wirklich so dämlich?“

„Ich wollte dich nicht treffen!“ maulte Griffin. „Aber nenn mich nicht dämlich, das tun sowieso immer alle.“

„Ach wirklich? Ich kann gar nicht verstehen, warum die das tun“, spottete der Drache und stellte den Kamm auf seinem Kopf auf.

„Danke, dass du das sagst. Ich verstehe es nämlich auch nicht. Aber egal was ich tu, immer heißt es: Griffin ist dämlicher als jeder seiner Art, Griffin ist sogar für einen Troll zu tollpatschig, Griffin hat kein Gramm Hirn in seinem Schädel“, klagte der Troll dem Drachen sein Leid.

Dieser verbiss sich krampfhaft das Lachen und stieß dabei zwei kleine Rauchwolken durch seine großen Nasenlöcher. „Kannst du kein anständiges Feuer blasen? Ich dachte, Drachen tun das“, erkundigte sich Griffin.

Der Drache senkte beschämt seinen Kopf. „Deshalb bin ich weggelaufen von daheim. Ich kann kein Feuer blasen, bei mir kommt nur feuchter Qualm. Alle lachen schon über mich“, gestand er leise.

„Oje“, sagte der Troll und schüttelte mitfühlend seinen riesigen unförmigen Schädel, „Vielleicht hast du zu feuchte Nasenschleimhäute.“ ...

Zur ganzen Leseprobe bei Amazon >>>


Mit Nepomuck auf Weltreise (Videoclip)

Veröffentlicht am 18.04.2017; Dauer: 1:58

Kobolde (Videoclip)

Veröffentlicht am 02.10.2012; Dauer: 1:40


Weitere Bücher von Christine Erdiç auf dieser Website

Mit Nepomuck auf Weltreise

Christine Erdiç: Mit Nepomuck auf Weltreise (Karina Verlag, 2017)Autorin: Christine Erdiç
Illustratorin: Renate Becker
Format: Hardcover
Verlag: Karina Verlag
Seitenanzahl: 140
Auflage: 1 (2017)
Sprache: Deutsch
ISBN: 978-3961112760

Altersempfehlung: 8 bis 12 Jahre

Details zum Buch und Leseprobe >>>

Nepomucks Abenteuer

 Karin Pfolz, Christine Erdiç: Nepomucks AbenteuerAutorin: Christine Erdiç
Herausgeberin: Karin Pfolz
Format: Taschenbuch
Seitenzahl: 152 Seiten
Verlag: Karina-Verlag
Auflage: 2 (2015)
Sprache: Deutsch
ISBN: 978-3903056183

Altersempfehlung: 8 - 12 Jahre

Details zum Buch und Leseprobe >>>

 

 

 

 

Mystica Venezia

Christine Erdiç: Mystica Venezia (Karina Verlag, 2015)Autorin: Christine Erdiç
Formate: Taschenbuch
Seitenzahl: 264 Seiten
Verlag: Karina Verlag
Auflage: 1 (November 2015)
Sprache: Deutsch
ISBN: 978-3903056701

Altersempfehlung: ab 14 Jahre

Details zum Buch und Leseprobe >>>

 

 

 

 

 

 

Teilen
Go to top