Übersicht über alle Beiträge

Romane & Erzählungen

Andreas Lukas: "Nie mit, aber auch nicht ohne"Autor: Andreas Lukas
Format: Hardcover
Seitenzahl: 220 Seiten
Verlag: Fischer, R. G.
Auflage: 1 (Mai 2017)
Sprache: Deutsch
ISBN: 978-3830196952

Altersempfehlung: Ab 16 Jahre, Erwachsenenliteratur

Homepage von Andreas Lukas
Andreas Lukas auf Facebook

 

 

 

 

 


Klappentext:

Dieses Buch wird im Buch geschrieben. Ein raffiniertes Spiel mit verschiedenen Ebenen und Perspektiven, Traum und Realität, Motiven der ­Erin­nerung mit Bezug zur digitalen Gesellschaft.

Der virtuose Erzählstil und die fesselnde Sprachkraft ­ziehen den Leser in die Welt der Figuren hinein, die von intensiver Lebendigkeit sind.

Alexander Petermann hat in der Nacht einen ungewöhnlichen Traum. Zunächst will er sich nicht damit beschäftigen. Doch dann siegt die Neugierde.

Hat er in der Nacht wirklich sein ganzes Leben nachempfunden, alle Facetten und Erlebnisse, alle Höhen und Tiefen? Gleich mit dem Frühstück will er beginnen mit dem Entziffern der vielleicht größten Geschichte seines Lebens - und sie niederschreiben ...

Am späten Abend ist die Geschichte fertig. Sie hat ihn in innere Landschaften, in bekannte und unbekannte Regionen, in Randzonen und in die Mitte des Lebens geführt, aber auch vor die Wunschliste an ein neues Ich gestellt. Und er ist klüger geworden an diesem einen Tag, viel klüger ...

Kommentare: 0
Donnerstag, Oktober 5, 2017 - 04:12
Ja

Monika Grasl: Die Chronik der Dämonenfürsten - Die Engel des TodesAutorin: Monika Grasl
Format: Taschenbuch
Seitenzahl: 228 Seiten
Verlag: Shadodex - Verlag der Schatten
Auflage: 1 (2016)
Sprache: Deutsch
ISBN: 978-3946381143

Altersempfehlung: Ab 12 Jahren

Homepage von Monika Grasl
Seite der Autorin auf Facebook

 

 

 

 

 


Klappentext:

Die Studentin Evy Munro leidet an Lungenkrebs. Doch das ist nicht ihr einziges Problem, denn ihr verhasster Nachbar Vincent stellt sich plötzlich als ihr persönlicher Engel des Todes vor, der ihr dabei helfen soll, mit ihrem Leben abzuschließen.

Obwohl Vincent nichts Genaues von seinem Vorgesetzten Azrael erfährt, ahnt er schnell, dass hinter diesem Auftrag noch viel mehr steckt. Als Dämonenboten auftauchen und Jagd auf Evy machen, wird ihm klar, dass der Dämonenfürst Dantalion Krieg in die Welt bringen will.

Kommentare: 0
Mittwoch, September 27, 2017 - 05:56
Ja

Anne Schmitz: Keylam und der Stachel des BösenAutorin: Anne Schmitz
Format: Kindle Edition
Seitenzahl: 67 Seiten
Verlag: Amazon Media
Auflage: 1 (2016)
Sprache: Deutsch
ASIN: B01N7COT9W

Altersempfehlung: Ab 8 Jahren

Homepage der Autorin
Seite der Autorin auf Facebook

 

 

 

 


Klappentext:

Das prasselnde Kaminfeuer taucht die Wohnhöhle des Zauberers in ein geheimnisvolles Licht.

„Dann erzählt mal!“, Zauberer Nu lehnt sich in seinem Ohrensessel zurück und deutet auf zwei große, weiche Sitzkissen, die vor dem Kamin liegen. Die Tallinge Keylam und Saomi machen es sich bequem.

„Eigentlich wollten wir zu den Elfen, um ein magisches Band aus Elfenhaar zu besorgen …“, beginnt Keylam. „Doch wir gerieten in eine Falle …“, unterbricht ihn Saomi aufgeregt ...

Kommentare: 0
Dienstag, September 26, 2017 - 00:42
Ja

Dieter R. Fuchs: Hannya - im Bann der DämoninAutor: Dieter R. Fuchs
Format: Taschenbuch, E-Book
Seitenzahl: 300 Seiten
Verlag: Schwarzer Drachen
Auflage: 1 (September 2017)
Sprache: Deutsch
ISBN: 978-3940443731

Altersempfehlung: ab 16 Jahre, Erwachsenenliteratur

Dieter R. Fuchs auf Facebook

Hannya auf Facebook

Der Tanz der Häsin auf Facebook

 

 

 


Klappentext:

Die abenteuerliche Geschichte um eine geheimnisvolle Schnitzerei, ein Netsuke, lässt das alte Japan aufleben, so wie es wirklich war.

Während seines tausendjährigen Lebenslaufes geht das aus einem ganz besonderen Hirschgeweih geschnitzte Kleinod in vielerlei Gestalt durch unzählige Hände und die spannenden Geschehnisse um seine jeweiligen menschlichen Besitzer erzählen eindrucksvoll von den gesellschaftlichen und kulturellen Veränderungen, den Riten des uralten Shint -Kultes und dem Buddhismus.

Ob Regent, Samurai, Schamanin, Händler, Künstler oder Mönch, niemand konnte sich der Magie dieses Objekts entziehen. Auch jener alternde Mann in Nürnberg nicht, bei dem es schließlich in der Neuzeit landet, und der dessen Faszination genauso erliegt wie später die ihn betreuende Ärztin. Bis man sich von diesem Bann wieder befreien möchte ...

Kommentare: 0
Sonntag, September 17, 2017 - 04:00
Ja

Andrea Badey, Claudia Kühn: Strom auf der TapeteAutorinnen: Andrea Badey, Claudia Kühn
Format: Taschenbuch, Hörbuch, E-Book
Seitenzahl: 192 Seiten
Verlag: Beltz & Gelberg
Auflage: 1 (März 2017)
Sprache: Deutsch
ISBN: 978-3407822116

Altersempfehlung: 14 - 17 Jahre

Website von Andrea Badey
Andrea Badey auf Facebook
Website von Claudia Kühn

Andrea Badey, Claudia Kühn: Strom auf der Tapete
Ausgezeichnet mit dem
Peter Härtling Preis 2017


Klappentext:

Mit dem Schneewittchen ans Ende der Welt ...

Ron Robert Ranke hat keinen Plan. Das ist der Plan. Logisch. Aber er hat ein altes Foto aus der Küchenschublade.

Deswegen fahren er und die geheimnisvolle Clara mit dem Schneewittchen zur Wahl der Oderbruchkönigin in ein gottverlassenes Dorf an der polnischen Grenze. Damit sich die Wölfe endlich vom Acker machen, und weil er wissen will, wer sein Vater ist. Mann, Mann, Mann ...

Eine Reise ans Ende der Welt, das in diesem Roman im Oderbruch liegt. Stilsicher, witzig und zugleich mit großem Ernst lotsen die Autorinnen ihre Figuren durch die kleinen und großen Katastrophen dieses Roadmovies, durch Beinahe-Unfälle und Prügeleien mit angejahrten Dorf-Casanovas, durch Exzesse und Momente der Stille.

Kommentare: 0
Samstag, September 16, 2017 - 03:57
Ja

Astrid Schneider: Mirelle und ihre Freunde auf der Suche nach dem WunschkrautAutorin: Astrid Schneider
Format: Taschenbuch
Seitenzahl: 80 Seiten
Verlag: tredition
Auflage: 1 (2015)
Sprache: Deutsch
ISBN: 978-3732374946

Altersempfehlung: 8 - 12 Jahre

Website der Autorin
Astrid Schneider auf Facebook

 

 

 


Drei Tiere, die unterschiedlicher nicht sein könnten, treffen aufeinander. Sie stellen fest, dass sie alle in ihrem Leben auf der gleichen Suche sind. Die Suche heißt Veränderung und Freundschaft.

Gemeinsam begeben sie sich auf Wanderschaft, um das sagenumwobene Wunschkraut zu finden, das alles verändern soll. Auf ihrer Reise lernen sie sich das erste Mal besser kennen und entdecken neue Seiten an sich. Sie begreifen, was Freundschaft bedeutet, und sind ihrem Ziel so nah - wäre da nicht der böse Ismo, der die Adlerburg mit dem Wunschkraut bewachen lässt.

Gemeinsam schaffen sie es, Berge zu versetzen und das Böse zum Guten zu wenden.

Kommentare: 0
Montag, September 11, 2017 - 09:46
Ja

Finn und Jan: zwei Elfenjungs sorgen für Wirbel (von Monika Starzengruber)Autorin: Monika Starzengruber
Format: Taschenbuch, Hardcover, E-Book
Seitenanzahl: 116 Seiten
Verlag: epubli
Auflage: 2 (Juli 2017)
Sprache: Deutsch
ISBN: 978-3745006773
Altersempfehlung: 4 - 12 Jahre

Website von Monika Starzengruber >>>

Monika Starzengruber auf Facebook >>>

 

 

 


Klappentext:

Finn und Jan sind zwei Elfenjungs. Sie gehen in die Elfenschule und müssen noch viel über den Wald und dessen Bewohner lernen. Sie sind fleißig und hegen stets gute Absichten, trotzdem treten sie meistens ins Fettnäpfchen, was viel Wirbel im Elfenland auslöst.

Finn und Jan wollen es Jedem Recht machen, doch das geht oft daneben. Elfengroßvater Jacinto weiß meistens Rat und der Dachs, der Fuchs und die Vögel sind Helfer in der Not.

Kommentare: 0
Montag, August 28, 2017 - 01:37
Ja

Franziska Franz: Neue verrückte SatzzeichenabenteuerAutorin: Franziska Franz
Format: Taschenbuch, eBook
Seitenanzahl: 199 Seiten
Verlag: AAVAA Verlag
Auflage: 1 (2017)
Sprache: Deutsch
ISBN:
978-3845924236
Altersempfehlung: 5 - 12 Jahre

Website von Franziska Franz >>>

Franziska Franz auf Facebook >>>

 

 

 


Klappentext:

Auch in der Fortsetzung der Satzzeichenabenteuer sind die sieben Satzzeichen wieder aktiv und erleben witzige und spannende Abenteuer. Natürlich setzen sie auch hier wieder ihre Zeichen.

Die Hauptfigur ist »Der kleine runde Punkt«, denn er kann jeden Satz beenden und das tut er mit großer Freude. Leider muss er sich hin und wieder über das Ausrufezeichen ärgern, denn es ist sehr streng und weist oft sogar den »kleinen runden Punkt« in seine Schranken ...

Kommentare: 0
Freitag, August 25, 2017 - 02:27
Ja

Sid: Ein kleines Känguru sucht im australischen Busch seine Familie (von Barbara Rath)Autorin: Barbara Rath
Format: Taschenbuch
Seitenanzahl: 148 Seiten
Verlag: Independently published
Auflage: 1 (Juli 2017)
Sprache: Deutsch
ISBN: 978-1521884355

Altersempfehlung: Ab 6 Jahre

Website von Barbara Rath >>>

Barbara Rath auf Facebook >>>

 

 

 

 

 


Klappentext:

Sid ist ein junges Känguru. Er muss sich mit seinem jüngeren Bruder Pat das enge „Beutelzimmer“ in der Bauchtasche seiner Mutter mühsam teilen.

Weil das einfach nicht ohne Streit klappen will, verlässt Sid recht früh erstmals den Beutel und streift selbstständig umher. Dabei entdeckt er zum Beispiel seine Leidenschaft für das gemeinsame „Beutelballspiel“ mit den anderen Jungtieren seiner Herde.

Weil Sid furchtbar neugierig ist, purzelt er schließlich geradezu in ein gewaltiges Abenteuer: Er stürzt einen Hang hinab, als er heimlich eine Schafherde beobachten will, und verletzt sich dabei.

Der Schäfer kümmert sich um das kleine Känguru - und will es behalten! Obwohl Sid in Nummer Fünf, einem Lamm, einen wirklich guten Freund findet, der ihm das Leben in einer Schafherde zu erklären versucht, bekommt der Kängurujunge bald Heimweh: Sid will zurück zu seiner Mutter.

Kommentare: 0
Donnerstag, August 24, 2017 - 05:05
Ja

Franziska Franz: Hans Hase mit der langen NaseAutorin: Franziska Franz
Illustratorin: Claudia Holz
Format: Gebundene Ausgabe
Seitenanzahl: 39 Seiten
Verlag: Turmhut-Verlag
Auflage: 1 (2017)
Sprache: Deutsch
ISBN: 978-3945175262

Altersempfehlung: 6 - 10 Jahre

 

Website von Franziska Franz >>>

Franziska Franz auf Facebook >>>

 


Klappentext:

Hänschen war anders als alle anderen Hasen, denn er kam mit einer allzu langen Nase und viel zu kurzen Ohren zur Welt. Das machte ihn zum Außenseiter und alle anderen Hasen hänselten ihn.

Doch eine besondere Gabe machte ihn schon bald zum Star des Waldes ...

Kommentare: 0
Montag, August 21, 2017 - 23:56
Ja

Seiten

Go to top