Übersicht über alle Beiträge

Romane & Erzählungen

Franziska Franz: Hans Hase mit der langen NaseAutorin: Franziska Franz
Illustratorin: Claudia Holz
Format: Gebundene Ausgabe
Seitenanzahl: 39 Seiten
Verlag: Turmhut-Verlag
Auflage: 1 (2017)
Sprache: Deutsch
ISBN: 978-3945175262

Altersempfehlung: 6 - 10 Jahre

 

Website von Franziska Franz >>>

Franziska Franz auf Facebook >>>

 


Klappentext:

Hänschen war anders als alle anderen Hasen, denn er kam mit einer allzu langen Nase und viel zu kurzen Ohren zur Welt. Das machte ihn zum Außenseiter und alle anderen Hasen hänselten ihn.

Doch eine besondere Gabe machte ihn schon bald zum Star des Waldes ...

Kommentare: 0
Montag, August 21, 2017 - 23:56
Ja

Waltraud Seidel: Zwischen Breslau und Wroclaw - Ein Flüchtlingskind erinnert sichAutor: Waltraud Seidel
Format: Taschenbuch
Seitenanzahl: 68 Seiten
Verlag: epubli GmbH
Auflage: 1 (2014)
Sprache: Deutsch
ISBN: 978-3737503488
Altersempfehlung: Ab 14 Jahre

Website von Waltraud Seidel

Waltraud Seidel auf Facebook

 

 

 

 


Klappentext:

Reisefreuden per Tischglobus,- Weltenbummler im Wohnzimmer,- ideal für die weniger Betuchten mit großer Reiselust. Eine Notlösung, ja, aber mit hohem Spaßfaktor.

Eine Zeigefinger-Überraschung ist jedes Mal das Reiseziel. Was haben wir so nicht schon alles erlebt, meine Enkeltochter und ich: Uluru, Taj Mahal, die weißen Petersburger Nächte oder die Feuerberge von Lanzarote und schließlich das wunderbar aufgebaute Wroclaw, das einstige Breslau, meine Geburtsstadt. Unvorstellbar für die Zehnjährige, weshalb die Oma aus dem polnischen Gebiet doch so gut deutsch spricht ...

Kommentare: 0
Montag, August 14, 2017 - 13:31
Ja

"Bora" von Louis MahrerAutor: Louis Mahrer (+1977)
Kommentator: Robert Streibel 
Format: Hardcover
Seitenanzahl: 216 Seiten
Verlag: Bibliothek der Provinz
Auflage: 1 (März 2017)
Sprache: Deutsch
ISBN: 978-3990285565
Altersempfehlung: Ab 14 Jahre

Website von Robert Streibel

Robert Streibel auf Facebook

 

 

 

 


Klappentext:

Die Erzählung "Bora" von Louis Mahrer schildert den Widerstand von zwei Wehrmachtssoldaten in Serbien 1943/1944.

Diese Erzählung ist ein Novum in der österreichischen Nachkriegsliteratur, da hier zum ersten Mal der Widerstand von Österreichern gegen das NS Regime in den Reihen der Wehrmacht am Balkan und die Brutalität des Krieges gegen die Partisanen und die Bevölkerung dargestellt wird.

Kommentare: 0
Dienstag, August 1, 2017 - 01:05
Ja

Verborgene Zeit - Reise in die Vergangenheit (Schüler und Schülerinnen der Gesamtschule Oelde mit dem Schriftsteller Marcel Bomhof)Autor: Schüler und Schülerinnen der Gesamtschule Oelde mit dem Schriftsteller Marcel Bomhof
Format: Hardcover
Seitenanzahl: 102 Seiten
Verlag: Jean Verlag
Auflage: 1 (2017)
Sprache: Deutsch
ISBN:
978-3943669305
Altersempfehlung: Ab 7 Jahre
Preis: 8,30 €

Website der Gesamtschule Oelde

Marcel Bomhof auf Facebook >>>

Der Titel ist derzeit noch nicht im Handel verfügbar.

Bestellung der Bücher per E-Mail unter:
info.jeanverlag@t-online.de
Bestellung der Bücherauf dem Postweg:
Jean Verlag, Postfach 3349, 59282 Oelde, Deutschland


Klappentext:

Dies ist das zweite Buch, das ich mit den Schülerinnen und Schülern der Gesamtschule Oelde erarbeitet habe. Das erste Werk der Kinder handelte von den Schicksalen der Menschen, die ihre Heimat verlassen mussten und Zuflucht in einem fremden Land suchten.

Bei diesen Geschichten haben die Kinder ihre Texte frei erfunden und sich in die Lage der Betroffenen versetzt. Wegen der Aktualität des Themas wurde das Buch auf der Frankfurter Buchmesse ausgestellt.

Die Gesamtschule und der Jean Verlag haben damit einen wichtigen Beitrag zum Thema „Flucht vor Krieg" geleistet. Das Buch fand schnell eine breite Resonanz.

In dem neuen Band „Verborgene Zeit" machen die Kinder eine Reise in die Vergangenheit. In intensiven persönlichen Gesprächen mit Senioren über den Zweiten Weltkrieg, zu dessen Folgen Armut und Krankheit gehörten, haben die Schülerinnen und Schüler sich den Erinnerungen der alten Menschen gewidmet.

Es war noch eine Welt ohne Internet und Handy. So ein Leben ohne Smartphone war für die Kinder erst einmal unvorstellbar.

Die Kinder haben die Geschichten, die die Senioren ihnen erzählten, neu und spannend in ihre Weltsicht übersetzt. Wieder entsteht trotz der vielen Verfasser ein erstaunlich homogener Erzählband.

Die jungen Autorinnen und Autoren führen in diesem Buch einen Dialog zwischen den Generationen ...

Kommentare: 0
Dienstag, Juni 6, 2017 - 04:04
Ja

Marcel Bomhof: Der Krieg bist nah - KurzgeschichtenAutor: Schüler und Schülerinnen der Gesamtschule Oelde mit dem Schriftsteller Marcel Bomhof
Format: Taschenbuch
Seitenanzahl: 86 Seiten
Verlag: Jean Verlag
Auflage: 1 (2016)
Sprache: Deutsch
ISBN: 978-3-943669-27-5
Altersempfehlung: Ab 7 Jahre
Preis: 7,50 €

Website der gesamtschule Oelde >>>

Marcel Bomhof auf Facebook >>>

Der Titel ist derzeit noch nicht im Handel verfügbar.

Bestellung der Bücher per E-Mail unter:
info.jeanverlag@t-online.de
Bestellung der Bücherauf dem Postweg:
Jean Verlag, Postfach 3349, 59282 Oelde, Deutschland


Klappentext:

Die meisten Menschen wissen gar nicht, wie schwer der Weg für die Flüchtlinge zu uns ist. In diesem Buch öffnen wir diesen Menschen die Augen.

Viele Flüchtlinge rannten um ihr Leben, hörten schreiende Menschen, sahen bewaffnete Soldaten und zerstörte Häuser.

Auch in Deutschland ist das leben schwierig. Trotzdem freuen sich alle, am Ziel zu sein, um endlich ein besseres Leben beginnen zu können.

Aber schnell stellten sie fest: Egal ob sie in ihrem Heimatland sind, auf dem Weg oder in Deutschland: überall lauert Gefahr ...

Kommentare: 0
Sonntag, Juni 4, 2017 - 04:35
Ja

Erik D. Schulz: FrühaussteigerAutor: Erik D. Schulz
Format: Taschenbuch; eBook
Seitenanzahl: 156 Seiten
Verlag: Delfy International Publishing
Auflage: 1 (2017)
Sprache: Deutsch
ISBN: 978-3981402230
Altersempfehlung: Ab 12 Jahre

Website von Erik D. Schulz >>>

Erik D. Schulz auf Facebook >>>

 

 

 

 

 


Klappentext:

Der unerwartete Tod seines Vaters reißt den 15jährigen Sebastian aus seinem behüteten Leben. Nach dem Umzug sucht er Freunde und Anschluss in der neuen Schule, findet aber nur Ausgrenzung, Gewalt und Mobbing - und zu allem Überfluss ist da auch noch eine sadistische Mathelehrerin ...

Kommentare: 0
Sonntag, Mai 21, 2017 - 02:54
Ja

Franziska Franz: Der Wald und sein DönekensAutorin: Franziska Franz
Illustrationen: Claudia Holz
Format: Hardcover; 15,1 x 21,6 cm
Seitenanzahl: 48 Seiten
Verlag: Turmhut-Verlag
Auflage: 1 (2017)
Sprache: Deutsch
ISBN: 978-3945175224
Altersempfehlung: 6 - 8 Jahre

Website von Franziska Franz >>>

Franziska Franz auf Facebook >>>

 

 

 


Klappentext:

Wie eine Mischung aus Hund, Nilpferd und Nashorn sieht der freundliche Waldgeist Dönekens aus. Begleitet ihn und seine Freunde bei zwei spannenden Abenteuern ...

 

Kommentare: 0
Donnerstag, Mai 18, 2017 - 23:16
Ja

Franziska Franz: Die verrückten SatzzeichenabenteuerAutorin: Franziska Franz
Format: Taschenbuch; 14,9 x 20,5 cm
Seitenanzahl: 199 Seiten
Verlag: AAVAA Verlag
Auflage: 1 (2017)
Sprache: Deutsch
ISBN: 978-3845922126
Altersempfehlung: 5 - 12 Jahre

Website von Franziska Franz >>>

Franziska Franz auf Facebook >>>

 

 

 


Klappentext:

In diesen Kurzgeschichten erleben sieben lebendige Satzzeichen lustige, fröhliche und manchmal sehr denkwürdige Abenteuer. Dabei setzen sie sich wie von selbst immer an die für sie vorgesehenen Plätze.

Kommentare: 0
Dienstag, Mai 9, 2017 - 03:03
Ja

Kirsten Boie: Bestimmt wird alles gutAutorin: Kirsten Boie
Illustrator: Jan Birck
Format: Hardcover
Seitenanzahl: 48 Seiten
Verlag: Klett Kinderbuch
Auflage: 1 (2016)
Sprache: Deutsch
ISBN: 978-3954701346
Altersempfehlung: 6 - 8 Jahre

Kirsten Boie auf Facebook
Website von Kirsten Boie
Jan Birck auf Facebook
Website von Jan Birck


Klappentext:

Früher haben Rahaf und Hassan in der syrischen Stadt Homs gewohnt und es schön gehabt. Aber dann kamen immer öfter die Flugzeuge und man musste immerzu Angst haben. Da haben die Eltern beschlossen wegzugehen in ein anderes Land. Wie sie über Ägypten in einem viel zu kleinen Schiff nach Italien gereist sind und von dort weiter nach Deutschland  das alles hat sich Kirsten Boie von Rahaf und Hassan erzählen lassen und erzählt es uns weiter. Auch von einer schimpfenden Frau im Zug und einem freundlichen Schaffner. Und von Emma, die in der neuen Schule Rahafs Freundin wird.

Kommentare: 0
Samstag, April 29, 2017 - 03:25
Ja

Aus der Reihe "Das Erbe der Barone von Hofstetten - Max und Micha, die Junior-Detektive vom Wolfgangsee"

Klaus Kurt Löffler: In den Katakomben von Wien: Das Erbe der Barone von HofstettenAutor: Klaus Kurt Löffler
Format: E-Book, Taschenbbuch
Verlag:
CreativeSpace
Seitenanzahl: 152
Auflage: 1 (2017)
Sprache: Deutsch
ASIN: B06Y3VN4K5 (E-Book)
ISBN:
978-1544732633 (Taschenbuch)
Altersempfehlung: Ab 9 Jahre

Das Taschenbuch erscheint bald im Handel und kann bereits im
Online-Shop der Website von Klaus Kurt Löffler

bestellt werden

Klaus Kurt Löffler auf Facebook

 


Klappentext:

Als der Baron und seine Schützlinge von dem Ägyptenabenteuer zurückkehren, finden sie das "Mausoleum" im Sarazenenschlössl ausgeräumt. Die Königsmumie nebst allen Grabbeigaben ist verschwunden.

Die Spur der Diebe führt nach Wien. Tessi und Abdullah verschwinden bei der Verfolgung dort aber spurlos. Von Hofstetten und die Jungen entdecken im Antiquitätenviertel einen aufgegebenen Laden, in dem bis vor Kurzem ägyptische Altertümer angeboten worden sind.

Sie vermuten, dass die Waren in unterirdischen Kellerräumen verborgen werden, wo man auch Tessi und Abdullah gefangen hält. Deshalb wagen sich die drei in die Katakomben hinab. Dort lauern jedoch unerwartete Gefahren und die Helfer geraten selbst in Not. Haben sie ihren unheimlichen Gegner unterschätzt, der sie vernichten will?

Kommentare: 0
Samstag, April 8, 2017 - 03:15
Ja

Seiten

Go to top