Übersicht über alle Beiträge

Alter 7 bis 10 Jahre

Kerstin Werner &  Dietel Silvia: "Friedolin - Weißt du, wie wertvoll du bist?"Autorinnen: Kerstin Werner &  Dietel Silvia
Illustratorin: Kattia Salas
Format: Hardcover; 21 x 14,8 cm
Seitenanzahl: 48 Seiten
Verlag: Eifelbildverlag
Auflage: 3 (2016)
Sprache: Deutsch
ISBN: 978-3946328179
Altersempfehlung: 5 - 8 Jahre

Website von Kerstin Werner >>>
Kerstin Werner auf Facebook >>>
Kattia Salas auf Facebook >>>


Klappentext:

Die gefühvoll neu Illustriert Auflage des Bestsellers von Kerstin Werner!

Ein kleiner Fisch namens Friedolin lebt in der Eifel auf einem Bauernhof. Er ist grün, hat ein Knubbelnäschen mit roten Sommersprossen und Flossen, die aussehen wie Herzen. Kein Wunder, dass er mit seinem Aussehen von den anderen Tieren ausgelacht wird ...

Kommentare: 0
Mittwoch, Mai 10, 2017 - 04:04
Ja

Franziska Franz: Die verrückten SatzzeichenabenteuerAutorin: Franziska Franz
Format: Taschenbuch; 14,9 x 20,5 cm
Seitenanzahl: 199 Seiten
Verlag: AAVAA Verlag
Auflage: 1 (2017)
Sprache: Deutsch
ISBN: 978-3845922126
Altersempfehlung: 5 - 12 Jahre

Website von Franziska Franz >>>

Franziska Franz auf Facebook >>>

 

 

 


Klappentext:

In diesen Kurzgeschichten erleben sieben lebendige Satzzeichen lustige, fröhliche und manchmal sehr denkwürdige Abenteuer. Dabei setzen sie sich wie von selbst immer an die für sie vorgesehenen Plätze.

Kommentare: 0
Dienstag, Mai 9, 2017 - 03:03
Ja

Kirsten Boie: Bestimmt wird alles gutAutorin: Kirsten Boie
Illustrator: Jan Birck
Format: Hardcover
Seitenanzahl: 48 Seiten
Verlag: Klett Kinderbuch
Auflage: 1 (2016)
Sprache: Deutsch
ISBN: 978-3954701346
Altersempfehlung: 6 - 8 Jahre

Kirsten Boie auf Facebook
Website von Kirsten Boie
Jan Birck auf Facebook
Website von Jan Birck


Klappentext:

Früher haben Rahaf und Hassan in der syrischen Stadt Homs gewohnt und es schön gehabt. Aber dann kamen immer öfter die Flugzeuge und man musste immerzu Angst haben. Da haben die Eltern beschlossen wegzugehen in ein anderes Land. Wie sie über Ägypten in einem viel zu kleinen Schiff nach Italien gereist sind und von dort weiter nach Deutschland  das alles hat sich Kirsten Boie von Rahaf und Hassan erzählen lassen und erzählt es uns weiter. Auch von einer schimpfenden Frau im Zug und einem freundlichen Schaffner. Und von Emma, die in der neuen Schule Rahafs Freundin wird.

Kommentare: 0
Samstag, April 29, 2017 - 03:25
Ja

Theresia Werner: Schönheit der GefühleAutorin: Theresia Werner
Format: Hardcover
Verlag:
Theresia Werner
Seitenanzahl: 34
Auflage: 1 (2015)
Sprache: Deutsch
ISBN:
978-3000487798

Altersempfehlung: Ab 7 Jahre

Website von Threresia Werner
Theresia Werner auf Facebook

 

 


Buchbeschreibung:

Für alle, die Kind geblieben sind oder ihr inneres Kind wieder entdecken möchten. Die Gedichte sind in vielen Jahren entstanden.

Poesie ist die Melodie der Seele. Sie soll aus jeder Situation das Positive herausholen, damit die Seele wieder lächelt. Mit sanften Worten, die berühren und Themen umschreiben, wie z. B. Wertschätzung, positiv Denken, Frieden, Sinne, Worte oder inneres Lächeln.

Wir finden alles in uns selbst wieder. Hier ist auch das Vorwort ein Gedicht. Die Worte nehmen mit auf eine Reise und lassen die Schönheit der Seele fühlen. Gestaltet mit Glückssymbolen. Hochwertige Ausführung.

Kommentare: 0
Dienstag, April 25, 2017 - 01:36
Ja

Aus der Reihe "Das Erbe der Barone von Hofstetten - Max und Micha, die Junior-Detektive vom Wolfgangsee"

Klaus Kurt Löffler: In den Katakomben von Wien: Das Erbe der Barone von HofstettenAutor: Klaus Kurt Löffler
Format: E-Book, Taschenbbuch
Verlag:
CreativeSpace
Seitenanzahl: 152
Auflage: 1 (2017)
Sprache: Deutsch
ASIN: B06Y3VN4K5 (E-Book)
ISBN:
978-1544732633 (Taschenbuch)
Altersempfehlung: Ab 9 Jahre

Das Taschenbuch erscheint bald im Handel und kann bereits im
Online-Shop der Website von Klaus Kurt Löffler

bestellt werden

Klaus Kurt Löffler auf Facebook

 


Klappentext:

Als der Baron und seine Schützlinge von dem Ägyptenabenteuer zurückkehren, finden sie das "Mausoleum" im Sarazenenschlössl ausgeräumt. Die Königsmumie nebst allen Grabbeigaben ist verschwunden.

Die Spur der Diebe führt nach Wien. Tessi und Abdullah verschwinden bei der Verfolgung dort aber spurlos. Von Hofstetten und die Jungen entdecken im Antiquitätenviertel einen aufgegebenen Laden, in dem bis vor Kurzem ägyptische Altertümer angeboten worden sind.

Sie vermuten, dass die Waren in unterirdischen Kellerräumen verborgen werden, wo man auch Tessi und Abdullah gefangen hält. Deshalb wagen sich die drei in die Katakomben hinab. Dort lauern jedoch unerwartete Gefahren und die Helfer geraten selbst in Not. Haben sie ihren unheimlichen Gegner unterschätzt, der sie vernichten will?

Kommentare: 0
Samstag, April 8, 2017 - 03:15
Ja

Katharina Hallmann: Harry, die kleine Schildkröte - Der AggelosAutorin: Katharina Hallmann
Illustratorin: Eva-Maria Vanek
Format: Taschenbuch
Seitenzahl: 68 Seiten
Verlag: tredition
Auflage: 1 (2017)
Sprache: Deutsch
ISBN: 978-3734550225

Altersempfehlung: 8 - 12 Jahre

Katharina Hallmann auf Facebook

INTERVIEWS mit Katharina Hallmann:
* "Unsere kleine Bücherwelt"
Interview mit Katharina Hallmann

* "Flowers Büchertagebuch"
Interview mit Katharina Hallmann


Klappentext:

Eines Tages purzelt Harry, die kleine Schildkröte, vor die Füße der Henne Berta, die bis dahin sein Ei gewärmt hat. Harry gibt sich alle Mühe, es seiner Hühner-Mama recht zu machen und ein richtiges Huhn zu werden.

Aber es will ihm einfach nicht gelingen, auch wenn er das erste Schildkrötenhuhn auf der Welt ist. So verabschiedet er sich schweren Herzens von seinen Hühnergeschwistern und begibt sich auf Wanderschaft ...

Kommentare: 0
Freitag, März 31, 2017 - 10:05
Ja

Katharine Loster: Liesl und die Magie des reinen HerzensAutorin: Katharine Loster
Format: Taschenbuch, E-Book
Seitenzahl: 94 Seiten
Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform
Auflage: 1 (2016)
Sprache: Deutsch
ISBN: 978-1539122951

Altersempfehlung: 3 - 10 Jahre

Seite der Autorin auf Facebook

 

 


Klappentext:

Liesl möchte wie ihre Brüder in "Maxl und die blaue Zauberblume" und "Franzl und der grüne Stern" ein Abenteuer erleben. Sie hat sich auch ein besonderes Abenteuer überlegt - sie möchte so unendlich gerne mit dem Wind fliegen - etwas, das vollkommen unmöglich erscheint.

Auf ihrer Abenteuersuche trifft Liesl auf ihre Freundin Helia. Sie ist in Gefahr, denn die Zimtbären wollen alle Sonnenblumen auffressen. Das kann Liesl natürlich nicht zulassen, doch zum Glück hat sie eine rettende Idee. Auf ihrer weiteren Abenteuersuche glaubt Liesl die Stimmen von Sonne, Wind und Wolken zu hören.

Sie ist davon überzeugt, dass sie ihren Herzenswunsch verwirklichen kann, obwohl nicht einmal ihre Freundin Mimisuma ihren Traum vom Fliegen versteht. Kurz darauf lernt Liesl Vincent und Aiola kennen und es kommt auf einmal alles ganz anders - doch nur wer an seine Träume glaubt, erlebt wie Unmögliches möglich wird. Freundschaft, Vertrauen, Liebe und Mitgefühl machen den wahren Zauber des Lebens aus.

"Liesl und die Magie des reinen Herzens" ist ein Buch für Mädchen ab 6 Jahren, das Mut macht so zu sein, wie man wirklich ist und ein Buch für Jungen, die den Mut haben zu träumen.

Band 1: "Maxl und die blaue Zauberblume"; Band 2: "Franzl und der grüne Stern".
Alle Bände sind auch als Ebook erhältlich.

Kommentare: 0
Donnerstag, Dezember 22, 2016 - 17:10
Ja

Sally Nicholls: Wie man unsterblich wird - Jede Minute zähltAutorin: Sally Nicholls
Übersetzerin: Birgitt Kollmann
Originaltitel: Ways to Live Forever
Format: Taschenbuch, Audio-CD
Seitenzahl: 208 Seiten
Verlag: dtv Verlagsgesellschaft
Auflage: 1 (2010)
Sprache: Deutsch
ISBN: 978-3423624558

Altersempfehlung: 7 - 11 Jahre

Homepage von Sally Nichols

 

 

 

 


Klappentext:

Sam ist elf und hat Leukämie. Seine Beobachtungen und Gedanken hält er in einem Tagebuch fest – mit dem wissenschaftlichen Vorsatz, sein Sterben für die Nachwelt zu dokumentieren.

Sogar für die schwierige Frage, wie er den Moment seines Todes darstellen soll, hat er eine Lösung parat: einen Fragebogen für seine Eltern. Doch bevor es so weit ist, will er sein Leben in vollen Zügen genießen.

Zusammen mit seinem ebenfalls krebskranken Freund Felix erstellt er eine Liste mit Dingen, die er unbedingt noch erleben will: einen Weltrekord aufstellen. Teenager sein. In einem Luftschiff fahren.

Kommentare: 0
Samstag, August 27, 2016 - 04:43
Ja

Annette Paul: Ratte PrinzAutorin: Annette Paul
Illustrator: Krisi Sz.-Pöhls
Format: Taschenbuch, E-Book
Seitenzahl: 84 Seiten
Verlag: Books on Demand
Auflage: 1 (2016)
Sprache: Deutsch
ISBN: 978-3741253782

Altersempfehlung: 8 - 12 Jahre

Website der Autorin

Blog von Annette Paul:
"Leseproben für kleine Schmökerratten"

Annette Paul auf Facebook

 


Ich bin eine goldfarbene Ratte aus königlichem Geschlecht. Einer alten Prophezeiung nach bin ich ein verwunschener Prinz.

Weil ich mich langweile, mache ich mich auf die Suche nach der Prinzessin, die mich erlösen soll. Dabei gerate ich in ein Unwetter und werde in einen Kanal gespült.

Da ich an den glatten Wänden nicht hochklettern kann, bin ich kurz vor dem Ertrinken. Zum Glück kommt das kleine Mädchen Raja vorbei und rettet mich. Allerdings erst, nachdem ich ihr versprochen habe, sie zur Prinzessin zu machen.

Seitdem lebe ich in dieser verrückten Großfamilie. Aber ich gebe die Hoffnung nicht auf, alle zurechtzubiegen und erlöst zu werden.

Kommentare: 0
Sonntag, August 14, 2016 - 04:19
Ja

Britta Kummer (Autorin): Willkommen zu Hause, AmyAutorin: Britta Kummer
Illustratorin: Karin Pfolz
Format: Taschenbuch
Seitenzahl: 192 Seiten
Verlag: Karina Verlag
Auflage: 2 (2016)
Sprache: Deutsch
ISBN: 978-3-96111-705-5

Altersempfehlung: Ab 10 Jahre

Website der Autorin
Kindereck (Blog von Britta Kummer)
Britta Kummer auf Facebook

 

 


Klappentext:

„Willkommen zu Hause, Amy“ ist eine wundervolle Familiengeschichte, die von Zuversicht, Mut, Liebe und dem Glauben an die eigene Kraft handelt.

Amy wurde mit einer Muskelschwäche in den Beinen geboren. Als sie drei Jahre alt war, gab ihre Mutter sie in ein Kinderheim, da sie der Aufgabe, eine behinderte Tochter großzuziehen, nicht gewachsen war. Im Heim hat Amy aufgrund ihres Handicaps kein leichtes Leben. Sie wird von den Kindern gehänselt und drangsaliert. Ihr einziger Freund ist Mischlingshund Max, der immer an ihrer Seite ist ...

Kommentare: 0
Freitag, August 12, 2016 - 02:21
Ja

Seiten

Go to top