Karina Verlag: alle Genres und Altersstufen

ALLE BEITRÄGE

Karin Pfolz: Tief: Geheimnisvolle Machenschaften in Wien (Karina Verlag, 2018)Autorin:  Karin Pfolz
Format: Taschenbuch
Seitenanzahl: 200 Seiten
Verlag: Karina Verlag
Auflage: 1 (März 2018)
Sprache: Deutsch
ISBN: 978-3961119226
Altersempfehlung: Ab 17 Jahre, Erwachsen

Erscheinungstag: 9. März 2018

 

Website von Karin Pfolz
Karin Pfolz auf Facebook
Karinaverlag auf Facebook

 

 


Klappentext:

Die Wiener Innenstadt als Schauplatz krimineller Machenschaften zeigt sich nicht nur zu ebener Erde, sondern offenbart auch ihre Tiefen.

Katrina ahnt nicht, dass ihre Freizeitbeschäftigung einen längst vergessenen Betrug zu Tage bringt. Es beginnt von Neuem, das Spiel der Macht zwischen zwei Familien und für die davor Flüchtende eine Hetzjagd durch die ober- und unterirdischen Straßen von Wien.

Jedoch nicht nur die Gefahr, sondern auch der Bruch in ihrer Beziehung, der sie in der Nacht mit Träumen und Begierden heimsucht, bringen die Rechtsanwaltsassistentin in eine psychische Extremlage.

Kommentare: 0
Sonntag, März 4, 2018 - 17:39
Ja

Karin Pfolz: "Als die Haselmaus ihre Farbe verlor" / "As the Dormouse lost her Color"Autorin:  Karin Pfolz
Format: Hardcover
Seitenanzahl: 24 Seiten
Verlag: Karina Verlag
Auflage: 1 (März 2018)
Sprache: Deutsch
ISBN: 978-3961117024
Altersempfehlung: 4 - 7 Jahre

Erscheinungstag: 10.3.2018

Website von Karin Pfolz
Karin Pfolz auf Facebook
Karinaverlag auf Facebook

 

 


Klappentext:

Tief im Wald, in einem hohlen Baum, lebt eine kleine Haselmaus.

Ihr Freund, der Wolf, hat bald Geburtstag und sie will ihm eine Freude bereiten, also geht sie auf die Suche nach dem passenden Geschenk. Doch auf einmal ist die kleine Maus nicht mehr bunt, sondern schwarz/weiß. Verzweifelt versucht sie - mit der Hilfe anderer Waldtiere - eine Lösung zu finden.

Diese wunderbar illustrierte Kinderbuch ist ein "Zauberbuch". Eine Seite des Buches ist deutsch, eine englisch.

Visuelles Sprachlernen mit spannenden Geschichten.

Kommentare: 0
Donnerstag, Februar 22, 2018 - 02:55
Ja

Manolo Link: Ein neues Leben auf Bali - Eine wahre Geschichte von Liebe, Mystik und HoffnungAutor: Manolo Link
Format: Taschenbuch
Seitenanzahl: 192 Seiten
Verlag: Karina Verlag
Auflage: 1 (Februar 2018)
Sprache: Deutsch
ISBN: 978-3961117062
Altersempfehlung: Ab 12 Jahre

Website von Manolo Link >>>

Manolo Link auf Facebook >>>

 

 

 

 


Klappentext:

Das Aufeinandertreffen zweier Menschen, die Aufarbeitung der Vergangenheit und die gemeinsame Liebe, führen den Leser in dieser wahren Geschichte auf die Insel der Götter.

Inhalt:

Nach der Trennung von seiner Frau und zwei Kindern, fand Mano in Gisela eine neue Liebe. Sie bereisten die Welt, genossen ihre Zweisamkeit, heirateten und lebten ein Leben in Glück und Dankbarkeit.

Bis bei einer Routineuntersuchung, zwei Jahre nach ihrer Hochzeit, Lymphdrüsenkrebs bei Gisela diagnostiziert wurde, dem sie anderthalb Jahre später erlag. Ihr letzter Wunsch war die Bestattung ihrer Asche an einem Wasserfall auf Bali.

Nach Jahren der Depression fand Mano eine wundervolle Frau, ein neues Leben in Irland und Galicien, Spanien und seine Berufung als Schriftsteller.

Kommentare: 0
Freitag, Februar 9, 2018 - 03:16
Ja

Christel Wismans: "Voilá! El-fie et Scherie-hi" (Karina Verlag, 2016)Autorin:  Christel Wismans
Illustrator: Gottfried (Mac) Lambert
Format: Taschenbuch
Seitenanzahl: 164 Seiten
Verlag: Karina Verlag
Auflage: 1 (März 2016)
Sprache: Deutsch
ISBN: 978-3903056787
Altersempfehlung: Ab 12 Jahre, Erwachsene

Website von Christel Wismans
Christel Wismans auf Facebook

 

 

 

 

 


Klappentext:

Aus dem nicht ganz alltäglichen Leben eines nicht ganz alltäglichen Ehepaares...

Elfriede Mullfuß ist ein niederrheinisches Urgestein. Eine Frau von wohlwollend geschätzten fünfzig Jahren und gut doppelten, stets hübsch verpackten, duftenden Kilos. In Rosa. Sie hat eine freche Klappe, aber ein großes Herz. Und das gehört einzig und allein ihrem Gatten Jean-Jacques Moulefousse.

„Das ist doch kein Name!“, hat El-fie entschieden, und ihm schon vor der Hochzeit einen guten, niederrheinischen Doppelnamen verpasst. Seitdem heißt der kleine, zierliche Ex-Franzose Klaus-Dieter Mullfuß. Oder Scherie-hi. Auf diesen Namen hört er am liebsten.

El-fie und Klaus-Dieter sind so unterschiedlich, wie zwei Menschen nur sein können ...

Kommentare: 0
Mittwoch, Januar 3, 2018 - 03:30
Ja

Karin Pfolz: "Manchmal ... erdrückt es mich, das Leben" (Karina Verlag, 2019)Autorin:  Karin Pfolz
Format: Hardcover, eBook, Hörbuch
Seitenanzahl: 280 Seiten
Verlag: Karina Verlag
Auflage: 4 (Mai 2019)
Sprache: Deutsch
ISBN: 978-3964439925
Altersempfehlung: Erwachsene

Bestellen bei Amazon >>>

Bestellen bei Karina Verlag >>>

Website von Karin Pfolz
Karin Pfolz auf Facebook
Karinaverlag auf Facebook

 

 


Klappentext:

Ein Thriller aus dem Leben, denn es erzählt die Geschichte einer jungen Frau, die in die Falle tappte und sich nach der Hochzeit nicht an einem liebenden Ehemann erfreuen durfte, sondern sich dieser als Gewalttäter entpuppte. Psychischer Druck, Erniedrigungen und ein täglicher Überlebenskampf sind nun der Alltag. Wie schafft die Protagonistin es, aus dieser Hölle zu entkommen?

Ein lebensnahes Buch, dass den/die LeserIn mitnimmt und in die Rolle der jungen Frau schlüpfen lässt. Die Autorin wird oft von TV, Radio und Printmedien eingeladen, um den Menschen zu beschreiben, warum die Öffentlichkeit bei familiärer Gewalt einfach nicht wegsehen darf und wie wichtig es ist, dass die Regierung die notwendigen Mittel zur Verfügung stellt.

Diese 4. Auflage des Buches wurde neu überarbeitet und beinhaltet ein Nachwort der Autorin.

Kommentare: 0
Donnerstag, Dezember 28, 2017 - 03:07
Ja

Renate Zawrel: "Schattenglück: Bijela ku´ca" (Karina Verlag, 2016)Autorin: Renate Zawrel
Format: Taschenbuch
Seitenanzahl: 288 Seiten
Verlag: Karina Verlag
Auflage: 2 (August 2016)
Sprache: Deutsch
ISBN: 978-3903161009
Altersempfehlung: ab 18 Jahre, Erwachsene

Website von Renate Zawrel >>>

Renate Zawrel auf Facebook >>>

 

 

 

 


Klappentext:

Amely lebt in einer von Gewalt dominierten Beziehung. Die daraus resultierenden Selbstzweifel münden in Resignation … Die junge Frau und Mutter eines Sohnes gibt sich selbst die Schuld für alles, was ihr Dasein zur Hölle macht.

Es bedarf eines einschneidenden Erlebnisses und einer gehörigen Portion Mut, sich aus diesem Kapitel ihres Lebens zu befreien und einen Neustart zu wagen.

Kommentare: 0
Samstag, Dezember 23, 2017 - 02:48
Ja

Andreas Petz: Auf dem Meer gibt es keine Kreuze (Karina Verlag, 2015)Autor: Andreas Petz
Format: Taschenbuch; E-Book
Seitenanzahl: 106 Seiten
Verlag: Karina Verlag
Auflage: 1 (2015)
Sprache: Deutsch
ISBN: 978-3903056121
Altersempfehlung: ab 14 Jahre

Website von Andreas Petz >>>

Andreas Petz  auf Facebook >>>

 

 

 

 


Klappentext:

Migranten! Wo kommen sie her? Was veranlasst sie, ihre Heimat zu verlassen und sich auf eine gefährliche Reise zu begeben? Fragen, die für gewöhnlich in Deutschland und Europa eher nicht gestellt werden.

Wir sehen nur die Auswirkung, sehen Menschen die in unser Land strömen und viele von uns haben Angst vor diesen fremden Menschen, dabei wollen diese nur eines, in Frieden leben.

Um in unser friedliches Land zu gelangen nehmen diese Menschen unglaubliche Strapazen auf sich, werden unterwegs belogen, betrogen und ausgenutzt. Und letzten Endes wagen sie in ihrer Verzweiflung auf wackeligen, unsicheren Booten den gefährlichen Weg über das Mittelmeer.

Das viele von ihnen Europa nicht erreichen ist uns bekannt, aber wo sie genau geblieben sind nicht, denn auf dem Meer, da stehen keine Kreuze.

Die Geschichte in diesem Buch ist frei erfunden, aber so könnte es für einige dieser Menschen gewesen sein.

Kommentare: 0
Samstag, Dezember 16, 2017 - 02:29
Ja

Rainer Güllich: "Begegnungen - Geschichten aus der Psychiatrie" (Karina Verlag, 2016)Autor: Rainer Güllich
Format: Taschenbuch; 14,6 x 21,1 cm
Seitenanzahl: 124 Seiten
Verlag: Karina Verlag
Auflage: 1 (2016)
Sprache: Deutsch
ISBN:
978-3903161283
Altersempfehlung: ab 16 Jahre

Website von Rainer Güllich >>>

Rainer Güllich auf Facebook >>>

 

 

 

 


Klappentext:

1988 beginne ich meine Arbeit als Ergotherapeut in einem psychiatrischen Krankenhaus in einer gerontopsychiatrischen Abteilung. Das Arbeitsfeld ist neu, in der Ausbildung habe ich nicht viel über die Arbeit mit psychisch kranken Menschen erfahren.

Die Patienten sind neuen Mitarbeitern skeptisch gegenüber eingestellt. Mit viel Geduld gelingt es mir, ihr Vertrauen zu gewinnen.

Trotz der therapeutischen Distanz sind mehr oder wenige nahe Beziehungen entstanden. Immer wieder sind besondere Situationen aufgetreten. Seien sie anrührend, skurril oder auch makaber. Einige der „Begegnungen“ habe ich aufgeschrieben, weil sie sehr bemerkenswert sind ...

Kommentare: 0
Donnerstag, Dezember 14, 2017 - 12:27
Ja

Mika Roux (Michaela Kaiser): "Die Wächterin - Im Schatten der Priester" (Karina Verlag, 2017)Autorin: Mika Roux (Michaela Kaiser)
Format: Taschenbuch; 13,9 x 20,3 cm
Seitenanzahl: 292 Seiten
Verlag: Karina Verlag
Auflage: 1 (Oktober 2017)
Sprache: Deutsch
ISBN: 978-3961116638
Altersempfehlung: Ab 16 Jahre, Erwachsene

Website von Michaela Kaiser >>>
Michaela Kaiser auf Facebook >>>

 

 

 

 

Klappentext:

Im ersten Teil, Im Schatten der Priester, tritt die alte Hohepriesterin Merle ab und ihre Tochter wird als Nachfolgerin bestimmt.

Doch niemand hat mit dem eigenen Willen der jungen Frau gerechnet. Denn Caja ist wild und denkt gar nicht daran, sich dem Willen der Priesterschaft zu beugen und den ihr vorbestimmten Gefährten zu wählen ...

Kommentare: 0
Mittwoch, Dezember 13, 2017 - 04:15
Ja

Rosa Ananitschev: "In der sibirischen Kälte - Autobiografisches" (Karina Verlag, 2016)Autor: Rosa Ananitschev:
Format: Taschenbuch; 15,1 x 21,1 cm
Seitenanzahl: 256 Seiten
Verlag: Karina Verlag
Auflage: 1 (Mai 2016)
Sprache: Deutsch
ISBN: 978-3903056855
Altersempfehlung: Ab 14 Jahre, Erwachsene

Website von Rosa Ananitschev >>>

Blog von Rosa Ananitschev >>>

Rosa Ananitschev auf Facebook >>>

 

 

 

Klappentext:

Das kleine Mädchen, …

… das auf dem Coverbild scheinbar so unbeschwert einen Wintertag genießt, hat auf seinem Weg zum Erwachsenwerden viel erlebt. Es ist ein Werdegang mit vielen Hindernissen und Unbillen.

Teilweise finden diese ihren Ursprung in der Zeit, der Herkunft und politischen Lage, in der diese Biografie ihren Anfang nimmt: 1954 in einem Dorf in Westsibirien.

Kommentare: 0
Dienstag, Dezember 12, 2017 - 02:50
Ja

Seiten

Go to top