Übersicht über alle Beiträge

Unsere Literaturempfehlungen

In diesem Blog wollen wir euch eine möglichst große Vielfalt an Büchern, Klassenlektüre für den Unterricht sowie ergänzenden Materialien und Medien vorstellen. Der Blog wird laufend ergänzt.

Außerdem möchten wir Schwerpunkte zu aktuellen gesellschaflichen und schulisch relevanten Themen setzen und damit Stoff für Lektüre und Unterrichtsprojekte anbieten.

Ausgewählte Erwachsenenliteratur hat hier auch ihren Platz. Dabei handelt es sich um wertvolle und informative Werke, die aufgrund ihrer Schreibweise bzw. bestimmter Inhalte vom Autor nicht für Personen unter 18 Jahre empfohlen wurden. 

Wir freuen uns natürlich über Ideen, Anregungen und Empfehlungen.
Schickt uns eure Vorschläge bitte an folgende E-Mail Adresse: 
infos@spass-und-lernen.com

Näheres zu unseren Schwerpunktthemen und Blogtouren erfährt ihr auch auf unserer Facebook-Seite unter https://www.facebook.com/spassundlernen

Alle Kategorien

Kleiner EisbärAutor: Hans de Beer

Format:
Taschenbuch, gebunden, Pappbilderbuch
Seitenzahl des Taschenbuches: 32 Seiten
Verlag: Deutscher Taschenbuch Verlag (2004)
Sprache: Deutsch
ISBN: 978-3423079648

Altersempfehlung: 3 - 6 Jahre

Amazon: Taschenbuch
 

 

 

 


Klappentext:

Lars, der kleine Eisbär, trifft unerwartet auf Theo, den kleinen Sibirischen Tiger. Der ist - weit weg von seinen Eltern - völlig verzweifelt. Lars tröstet ihn und hilft ihm den Heimweg zu finden, denn Lars weiß, wie das geht: Er hat sich ja selbst schon oft verlaufen und immer wieder nach Hause gefunden.

Zuerst reisen sie versteckt in einem Güterwagen, später irren sie zu Fuß in einem Schneesturm durch große Wälder. Sie überqueren Flüsse und Schluchten, sind froh, dass ihnen eine Schnee-Eule weiterhilft, und reiten gerne auch ein Stück Weg mit Kasim, dem Kamel.

Und auf einmal, als Theo die Nase in den Wind hält und schnuppert, riecht es ganz gewaltig nach Zuhause. Theos Eltern sind sehr glücklich, Theo und seinen weißen Bärenfreund zu sehen, und als der Tigervater Lars dann wieder nach Hause bringt, freut sich auch der kleine Eisbär sehr auf das heimatliche Meer.

Di, 04/12/2016 - 02:15

Seiten

Erwachsene abonnieren
Go to top