Bildung, Medien, Themen ...

Hörbücher und Hörspiele sind bei Kindern und Erwachsenen wieder sehr beliebt. Auch beim Lesen lernen können sie eine große Unterstützung sein.

Der lernbegleitenden Einsatz von Hörbüchern ist eine Methode, mit der sich die Lesekompetenz schwacher Schüler/innen deutlich steigern lässt.

Hörbücher und Hörspiele

Einen Text zu hören kostet weniger Überwindung, als ihn zu lesen. Das gilt besonders dann, wenn Kinder in der Schule dazu angehalten werden, Texte zu lesen, weil ein bestimmtes Werk im Rahmen des Lehrplans erarbeitet werden muss.

Und gerade hier können Medien mit Audioaufzeichnungen, allen voran Hörbücher, einen wertvollen Beitrag leisten. Sprachdidaktiker haben erkannt, dass gehörte Sprache direkt auf den zu lesenden Text übertragen wird, wenn er durch die Stimme eines Vorlesenden begleitet wird.

Kommentare: 0
Samstag, Februar 27, 2016 - 14:24
Ja

Fördern eBooks die Lesekompetenz?

Etwa die Hälfte aller Kinder behauptet, in der Freizeit gerne zu lesen. Trotzdem steigt der Anteil der absoluten Leseverweigerer kontinuierlich an. Die Lesekompetenz unter Kindern und Jugendlichen leidet darunter.

Dieser Trend ist beunruhigend, da Lesekompetenz maßgeblich für den Lernerfolg in der Schule ist. Könnte es mit eBooks gelingen, wieder mehr Kinder für das Lesen zu begeistern?


Umfrage zum Thema eBooksZum Tema "Fördern digitale Bücher die Lesekompetenzen?" haben wir eine Umfrage gestartet. Wenn du mitmachst erfährst du gleich, wie andere abgestimmt haben!


Digitale Medien erleichtern den Zugang zu einer
großen Auswahl an Lesestoff

Ebook lesen
Kinder wachsen heute meist in Haushalten auf, die mit PCs, Smartphones, Tablets, E-Readern und anderen digitalen Geräten zur Wiedergabe von Texten und einer Vielzahl von anderen Medien ausgestattet sind. Die derzeit heranwachsende Generation an Schüler/innen wird deshalb auch als "digital natives" bezeichnet. Sie wächst ganz selbstverständlich und ohne dafür größere Einstiegsbarrieren überwinden zu müssen in die Welt der digitalen Nutzung von Information und Unterhaltung hinein.

Kommentare: 0
Freitag, Februar 26, 2016 - 12:06
Ja

Seiten

Bildung, Medien, Themen ... abonnieren
Go to top