Übersicht über alle Beiträge

Bilderbücher

Renate Laufs: Die ZauberkronenAutorin: Renate Laufs
Format: Taschenbuch
Seitenzahl: 143 Seiten
Verlag: AAVAA Verlag
Auflage: 1 (2014)
Sprache: Deutsch
ISBN: 978-3845915081

Altersempfehlung: 36 Monate - 6 Jahre

Homepage der Autorin
Seite der Autorin auf Facebook

 

 

 


Klappentext:

König Weißenstolz ist so stolz auf sein schönes Land, in dem alles weiß ist, bis auf die Pflanzen, der Himmel und eine Blume mit einer roten Blüte, die sich einfach nicht ausrotten lässt. Doch dann geschieht das für alle erst einmal Unfassbare: plötzlich wird der König schwarz und mit ihm sein ganzes Volk. Auch die schöne Prinzessin, die voller Sehnsucht an ihren geliebten Prinzen denkt, hat plötzlich eine schwarze Hautfarbe.

Wieso der König und sein Volk plötzlich schwarz wurden und ob sich schließlich doch noch alles zum Guten wendet und die Prinzessin und der König glücklich werden, das erfahrt Ihr in diesem bezaubernden Märchen. Lasst Euch überraschen und mit diesem Buch in die bunte Kinderwelt von Renate Laufs entführen.

Kommentare: 0
Freitag, Juni 10, 2016 - 16:07
Ja

Die Geschichte von Stoffel Kätzchen (Beatrix Potter)Autorin: Beatrix Potter
Übersetzerin: Claudia Schmölders

Format: Taschenbuch
Seitenzahl: 40 Seiten
Verlag: Diogenes Verlag AG
Auflage: 1992
Erstausgabe: 1907; The Tale of Tom Kitten; Frederick Warne & Co
.
Sprache: Deutsch
ISBN: 978-3257250992

Altersempfehlung: Ab 4 Jahre

 


Inhalt:

In den Fabeln von Beatrix Potter passiert nicht viel: in der Geschichte vom Stoffel Kätzchen bekommt Frau Musselmink Besuch. Zu diesem Zweck hat sie die ihre Katzenkinder fein herausgeputzt und schön angezogen.

Diese aber laufen im Garten umher und sind bald wieder voller Dreck. Obendrein verleiern sie auch noch ihre Kleider. Frau Musselmink schämt sich für die schmutzigen Kätzchen und schickt sie ins Schlafzimmer. Den Gästen erzählt sie, dass die Katzenkinder Masern haben.

Während der "Teaparty" tauchen die unordentlichen Kätzchen jedoch zum Leidwesen der Gastgeberin wieder auf  tollen wie wild in der Gegend herum ...

Kommentare: 0
Samstag, April 23, 2016 - 23:14
Ja

Bildermaus - Geschichten von der kleinen KatzeAutor: Werner Färber
Illustratorin: Dorothea Ackroyd

Format: Gebundene Ausgabe
Seitenzahl: 48 Seiten
Verlag: Loewe
Auflage: Auflage: 1 (2015)
Sprache: Deutsch
ISBN: 978-3785580172

Altersempfehlung: 5 - 7 Jahre

Homepage des Autors:
www.wernerfaerber.de

 

 


Inhalt:

Marie entdeckt im Garten das süßeste Kätzchen der Welt und ist überglücklich, als sie es behalten darf. Zusammen erleben die beiden einige Abenteuer. Aber die kleine Katze sorgt nebenbei auch selbst für ganz viel Trubel …

Produktbeschreibung:

Mit der Reihe Bildermaus können Kinder schon ab 5 Jahren (Vorschule) spielerisch lesen lernen: In der 1. Lesestufe ist jedes Hauptwort durch ein Bild ersetzt. Die große Fibelschrift, kurze Sätze und viele bunte Bilder sorgen für jede Menge Spaß beim Lesenlernen.

Kommentare: 0
Dienstag, April 19, 2016 - 03:20
Ja

Emil mit den vielen Füßen: und andere Tiergeschichten (Rosemarie Benke-Bursian)Autorin: Rosemarie Benke-Bursian

Format: Kindle Edition
Seitenzahl: 33 Seiten
Verlag: Satzweiss
Auflage: Auflage: 1 (2014)
Sprache: Deutsch
ASIN: B00ECV52AG

Altersempfehlung: Ab 4 Jahren

Homepage der Autorin:
www.rosemarie-benke-bursian.de

 

 


Klappentext:

Vier tierische Vorlesegeschichten für Kinder, die Spaß und Information verbinden: Als Igor Igel sich beim Fußballspielen den Fuß verstaucht, stellen die Waldtiere fest, dass es nicht genug ist, einen Doktor zu haben. Denn nirgendwo im Wald gibt es die passende Medizin.

So beschließen alle zusammen, ein Lager für die Heilpflanzen und das Verbandszeug zu bauen. Philipp hat ein ganz anderes Problem - er weiß nämlich gar nicht, was für ein Tier er ist. Ob er es wohl herausfindet?

Emil dagegen weiß genau, dass er ein Tausendfüßler ist und tausend Füße hat. Und genau das macht das Schuhekaufen so schwierig! Auch Martina hat es nicht leicht – die kleine Spinne muss allerlei Schweres erleben, bis sie endlich ihr wunderschönes Rad spinnen kann.

Kommentare: 0
Dienstag, April 19, 2016 - 02:14
Ja

Sven Nordqvist: Wie Findus zu Pettersson kamAutor, Illustrator: Sven Nordqvist
Übersetzerin:
Angelika Kutsch

Format: Gebundene Ausgabe
Seitenzahl: 28 Seiten
Verlag: Oetinger Verlag
Auflage: Auflage: 18 (2002)
Sprache: Deutsch
ISBN: 978-3789169168

Altersempfehlung: 36 Monate - 6 Jahre

 

 


Klappentext:

So fangen Märchen an. Und der alte Pettersson hatte ein Gefühl, als wenn man an einem Sommermorgen das Rollo hochzieht und das warme Sonnenlicht hereinströmt. Noch kann der Kater nicht sprechen und noch trägt er keine Hose - aber eines Tages, beim Zeitungslesen, da ist es so weit: "So eine Hose will ich auch haben", sagt Findus. Was für einen wunderbaren Kater Pettersson doch bekommen hat!

Unsere Empfehlung:

"Wie Pettersson zu Findus kam" ist die erste Geschichte einer außergewöhnlichen Reihe, die m.E. auf keiner Website mit Kinderbuchgempfehlungen fehlen sollte. Das Besondere an Sven Nordqvists Büchern sind die Bilder, die mit viel Liebe zum Detail gemalt wurden. Man kann sie wiederholt ansehen und wird immer wieder neue, witzige Kleinigkeiten entdecken.

Kommentare: 0
Samstag, April 16, 2016 - 14:47
Ja

Erich Kästner: Das fliegende KlassenzimmerAutor: Werner Holzwarth
Illustrator: Wolf Erlbruch

Format: gebunden, Taschenbuch, Kindle Edition
Seitenzahl: 24 Seiten
Verlag: Peter Hammer Verlag
Auflage: 1. Januar 2000
Sprache: Deutsch

ISBN: 978-3872947796
ISBN: 978-3872948823
ASIN: B00KAXVD9Y

Altersempfehlung: ab 4 Jahre

Kindle Edition
Gebundene Ausgabe


Klappentext:

Nichts ist ärgerlicher, als wenn man sich gerade aus der Erde gräbt und plötzlich einen Haufen auf dem Kopf hat. Der kleine Maulwurf ist im wahrsten Sinne des Wortes »stinksauer« und macht sich auf die Suche nach dem Übeltäter.

Über Autor und Illustrator:

Werner Holzwarth (Autor) wurde 1947 in Winnenden bei Stuttgart geboren, dort besuchte er die Schule bis zur Mittleren Reife und machte eine Lehre als Industriekaufmann. Danach absolvierte er in Berlin ein Studium mit dem Abschluss als Diplom-Werbewirt. Ab 1973 hatte er Anstellungen in verschiedenen Werbeagenturen, zunächst als Texter, später als Creative Director.

Kommentare: 0
Samstag, April 16, 2016 - 00:22
Ja

Tobias Totz und sein LöweVon:
Thilo Rothkirch (Illustrator),
Leonhard Rothkirch (Autor),
Angela Sommer-Bodenburg (Autorin)

Format: Gebundene Ausgabe
Seitenzahl: 28 Seiten
Verlag: Middelhauve
Auflage: Auflage: 1. (1982)
Sprache: Deutsch
ASIN: B010FM1S4E
ISBN: 978-3787691340

Altersempfehlung: 3 - 6 Jahre

Amazon: Gebundene Ausgabe
Amazon: Pappbilderbuch


Inhalt:

Das Buch erzählt die Geschichte von Tobias Totz, Paul Pommes und einem Zoolöwen. Dem Zoowärter Tobias Totz ist besonders der Löwe ans Herz gewachsen. Dieser träumt davon, einmal verliebt zu sein und auf Wolke Sieben zu schweben.

Also machen sie sich gemeinsam auf nach Afrika, um für den Löwen eine Frau zu suchen. Das entpuppt sich als recht schwieriges Unterfangen. Denn es sind auch gemeine Großwildjäger unterwegs. Wird Totz den Tieren Afrikas helfen können?

Kommentare: 0
Dienstag, April 12, 2016 - 03:43
Ja

Kleiner EisbärAutor: Hans de Beer

Format:
Taschenbuch, gebunden, Pappbilderbuch
Seitenzahl des Taschenbuches: 32 Seiten
Verlag: Deutscher Taschenbuch Verlag (2004)
Sprache: Deutsch
ISBN: 978-3423079648

Altersempfehlung: 3 - 6 Jahre

Amazon: Taschenbuch
 

 

 

 


Klappentext:

Lars, der kleine Eisbär, trifft unerwartet auf Theo, den kleinen Sibirischen Tiger. Der ist - weit weg von seinen Eltern - völlig verzweifelt. Lars tröstet ihn und hilft ihm den Heimweg zu finden, denn Lars weiß, wie das geht: Er hat sich ja selbst schon oft verlaufen und immer wieder nach Hause gefunden.

Zuerst reisen sie versteckt in einem Güterwagen, später irren sie zu Fuß in einem Schneesturm durch große Wälder. Sie überqueren Flüsse und Schluchten, sind froh, dass ihnen eine Schnee-Eule weiterhilft, und reiten gerne auch ein Stück Weg mit Kasim, dem Kamel.

Und auf einmal, als Theo die Nase in den Wind hält und schnuppert, riecht es ganz gewaltig nach Zuhause. Theos Eltern sind sehr glücklich, Theo und seinen weißen Bärenfreund zu sehen, und als der Tigervater Lars dann wieder nach Hause bringt, freut sich auch der kleine Eisbär sehr auf das heimatliche Meer.

Kommentare: 0
Dienstag, April 12, 2016 - 02:15
Ja
Go to top