Übersicht über alle Beiträge

Sachbücher

Ronen Steinke: Fritz Bauer - oder Auschwitz vor GerichtAutor: Ronen Steinke
Format: Taschenbuch; HardcoverE-Book
Seitenanzahl: 352 Seiten
Verlag: Piper Taschenbuch
Auflage: 1 (September 2015)
Sprache: Deutsch
ISBN: 978-3492307093
Altersempfehlung: Ab 14 Jahre, Erwachsene

 

 

 

 

 

 

 

Klappentext:

Fritz Bauer zwang die Deutschen zum Hinsehen: Inmitten einer Justiz, die in der jungen Bundesrepublik noch immer von braunen Seilschaften geprägt war, setzte er den großen Frankfurter Auschwitz-Prozess durch. Er kooperierte mit dem israelischen Geheimdienst, um Adolf Eichmann vor Gericht zu bringen.

Aber wer war der kämpferische Einzelgänger wirklich? Jetzt schreibt der Jurist und Journalist Ronen Steinke die Biografie des Mannes, der in der Nachkriegszeit angefeindet wurde wie kaum ein Zweiter, unter Verwendung zahlreicher bislang unbekannter Quellen.

»Fritz Bauer oder Auschwitz vor Gericht«, das ist die Biografie eines großen Juristen und Humanisten, dessen persönliche Geschichte zum Politikum wurde. Und es ist die Biografie eines deutschen Juden, der selbst nur knapp der NS-Verfolgung entkam.

Kommentare: 0
Montag, Mai 7, 2018 - 03:23
Ja

Hubert Michelis & Stefan Schweizer: "Islamisierung Deutschlands? - Fakten, Fragen, Lösungsansätze"Autoren: Hubert Michelis & Stefan Schweizer
Format: Taschenbuch; E-Book
Seitenanzahl: 250 Seiten
Verlag: SWB Media Publishing
Auflage: 1 (Oktober 2017)
Sprache: Deutsch
ISBN: 978-3946686408
Altersempfehlung: Ab 14 Jahre, Erwachsene

Hubert Michelis auf Facebook >>>

Stefan Schweizer auf Facebook

 

 

 

 

Klappentext:

Die islamistisch motivierten Anschläge von Würzburg, Ansbach und Berlin, aber auch Paris, Nizza, Brüssel, London, Manchester und anderswo haben die deutsche und die europäische Bevölkerung zutiefst verunsichert. Das Schreckgespenst einer „Islamisierung Deutschlands“ oder Europas geht um.

Dazu tragen unter anderem sowohl Islamisten und Salafisten wie auch PEGIDA bei. Ist multikulti in Deutschland gnadenlos gescheitert? Gibt es einen gesellschaftlichen Kitt, der stärker ist als alle zentrifugalen Kräfte, die Deutschland zu zerreißen drohen? Besteht die Gefahr, dass sich der Islam in Deutschland beinahe ungehindert ausbreitet? Oder besteht vielmehr die Tendenz eines rechtsnationalen, populistischen Erdrutsches, der jahrzehntelang bewährte Politikmuster und friedliches Zusammenleben gefährdet?

Kommentare: 0
Sonntag, April 29, 2018 - 02:45
Ja

Ingrid Zwerenz: "Anonym - Schmäh- und Drohbriefe an Prominente"Autorin: Ingrid Zwerenz
Format: Taschenbuch
Seitenanzahl: 528
Verlag: Rütten & Loening-Verlag
Seitenanzahl: 128
Auflage: 1 (1968)
Sprache: Deutsch
ASIN:
B003DK9TH4

Altersempfehlung: Ab 14 Jahre

 

Bestellen beim Zentralen Verzeichnis antiquarischer Bücher (ZVAB)

 

 


Aus dem Vorwort von Peter Fischer

Die Pflege der Kultur wird mit großem Eifer von Literaturmarkt und Bewußtseinsindustrie betrieben. Der Autor anonymer Briefe und Schriften braucht diesen Institutionen sein Scherflein nicht zu entrichten.

Er kann schreiben, was er will; er kann sich alles erlauben, kann sich jede Freiheit herausnehmen. Er kann nicht zur Verantwortung gezogen werden. Die Anonymität macht ihn unangreifbar und er erlaubt sich jeden Übergriff ...

Kommentare: 0
Freitag, April 27, 2018 - 03:23
Ja

Harald Lesch, Klaus Kamphausen: "Die Menschheit schafft sich ab: Die Erde im Griff des Anthropozän"Autoren: Harald Lesch, Klaus Kamphausen
Format: Taschenbuch, Hardcover, E-book
Seitenanzahl: 528
Verlag: Knaur TB
Seitenanzahl: 528
Auflage: 1 (März, 2018)
Sprache: Deutsch
ISBN:
978-3426789407

Altersempfehlung: Ab 16 Jahre

Website von Harald Lesch
Harald Lesch auf Facebook

 

 

 

 


Klappentext:

Die Lebensbedingungen auf der Erde verändern sich. Viele Arten sterben aus - und auch der Lebensraum des Menschen ist zunehmend in Gefahr.

Immer tiefere Spuren hinterlässt das Anthropozän, das Menschenzeitalter, in den letzten 2000 Jahren. Wissenschaft und Technik nehmen seit der Industrialisierung die Erde in den Griff ...

Kommentare: 0
Donnerstag, April 26, 2018 - 13:49
Ja

Hasnain Kazim: "Post von Karlheinz: Wütende Mails von richtigen Deutschen – und was ich ihnen antworte"Autor:  Hasnain Kazim
Format: Taschenbuch, E-Book
Seitenanzahl: 272 Seiten
Verlag: Penguin Verlag
Auflage: 1 (April 2018)
Sprache: Deutsch
ISBN: 978-3328102724
Altersempfehlung: Ab 14 Jahre

Hasnain Kazim auf Facebook >>>
 

 

 

 

 

 

 

Klappentext:

Wie man gekonnt auf Hassmails antwortet: Täglich bekommt Hasnain Kazim hasserfüllte Leserpost. Doch statt die Wutmails einfach wegzuklicken, hat er beschlossen zurückzuschreiben - schlagfertig, witzig und immer wieder überraschend.

Dieses ebenso unterhaltsame wie kluge Buch versammelt seine besten Schlagabtäusche mit den Karlheinzen dieser Welt und beweist, warum man den Hass, der im eigenen Postfach landet, nicht unkommentiert lassen sollte.

Denn, wie Hasnain Kazim schreibt: »Wenn wir schweigen, beginnen wir, den Hass zu akzeptieren. Also, reden wir!« ...

Kommentare: 0
Mittwoch, April 25, 2018 - 03:08
Ja

Julia Ebner: WUT - Was Islamisten und Rechtsextreme mit uns machenAutorin: Julia Ebner
Format: Taschenbuch; E-Book
Seitenanzahl: 336 Seiten
Verlag: Konrad Theiss Verlag GmbH
Auflage: 1 (März 2018)
Sprache: Deutsch
ISBN: 978-3806237016
Altersempfehlung: Ab 14 Jahre, Erwachsene

Julia Ebner auf Facebook >>>

 

 

 

 

 

Klappentext:

Der Extremismus ist auf dem Vormarsch in Europa und den USA. Lassen sich westliche Demokratien in eine Spirale der Wut ziehen, die sowohl Islamisten als auch Rechtsradikalen zugute kommt?

Die Extremismusforscherin Julia Ebner beschäftigt sich länderübergreifend mit Gruppierungen unterschiedlicher Ausrichtung. Mit gezielten Undercover-Recherchen und Gesprächen mit Radikalen beider Seiten zeigt sie, wie sich die Strategien von Islamismus und Rechtsradikalismus wechselseitig ergänzen und verstärken ...

Kommentare: 0
Freitag, April 6, 2018 - 04:24
Ja

Hubert Michelis: "Revolutionsgeflüster - Deutschland, Deutschland über allem"Autor: Hubert Michelis
Format: Taschenbuch; 12,3 x 19 cm
Seitenanzahl: 132 Seiten
Verlag:
Spica Verlag GmbH
Auflage: 1 (März 2018)
Sprache: Deutsch
ISBN:
978-3946732372
Altersempfehlung: Ab 14 Jahre, Erwachsene

Hubert Michelis auf Facebook >>>

 

 

 

 

 

Klappentext:

Ein Wohnblock wie jeder andere. Erst auf den zweiten Blick merkt man, dass es hier keine Ausländer gibt und geben darf! Das bekommen auch die Seidels zu spüren, Russlanddeutsche, die in ihrer alten Heimat Fuß fassen wollen.

Heinz, der Sohn eines Beamten, der sich als Nazi entpuppt, ist in Olga, die Tochter der Seidels, verliebt und steht nun zwischen den Fronten.

Aber auch in der Nachbarschaft brodelt es mächtig. Hans, ein Frührentner, der von seiner Rente nicht leben kann, flucht auf die Flüchtlinge und diesen Verbrecherstaat, der die eigenen Leute verrecken lässt. Er hat die Faxen dicke und plant eine Revolution …

Kommentare: 0
Donnerstag, April 5, 2018 - 03:24
Ja

Hans-Henning Scharsach: "Stille Machtergreifung: Hofer, Strache und die Burschenschaften"Autor: Hans-Henning Scharsach
Format: Hardcover, E-Book
Seitenanzahl: 208 Seiten
Verlag: Kremayr & Scheriau
Auflage: 1 (August 2017)
Sprache: Deutsch
ISBN: 978-3218010849
Altersempfehlung: Ab 14 Jahre, Erwachsene

Hans-Henning Scharsach auf Facebook >>>

 

 

 

 

 


Klappentext:

Norbert Hofers Präsidentschaftswahlkampf war ein Lehrstück einer von Burschenschaften konzipierten populistischen Kampagne. Mit eisernem Lächeln täuschte er erfolgreich über die von ihm vertretenen rechtsextremen Standpunkte hinweg.

Doch das ist nur die Speerspitze einer Entwicklung, die fast unbemerkt von der österreichischen Öffentlichkeit vor sich geht: Ein kleiner, verschworener Kreis hat die FPÖ in Besitz genommen, zentrale Funktionen in Bundespartei, Parlament und Landesverbänden sind fest in den Händen von Burschenschaftern.

Hans-Henning Scharsach untersucht die engen Verflechtungen Norbert Hofers, Heinz-Christian Straches und ihrer Weggefährten mit den Burschenschaften. Seine akribische Recherche taucht tief in deren antisemitische und nationalsozialistisch geprägte Geschichte ein.

Er analysiert ihr politisches Instrumentarium, das sich mit Hasskampagnen und systematischer Verbreitung von Unwahrheiten über alle Regeln der Fairness hinwegsetzt.

Anhand belegbarer Zahlen, Daten und Fakten zeigt Scharsach auf, was Österreich droht, wenn deutschnationale, schlagende Burschenschafter an die Macht kämen.

Kommentare: 0
Sonntag, Januar 14, 2018 - 07:27
Ja

Walter Ötsch & Nina Horaczek: "Populismus für Anfänger: Anleitung zur Volksverführung"Autor/innen: Walter Ötsch & Nina Horaczek
Format: Taschenbuch, E-Book
Verlag:
Westend
Seitenanzahl: 256
Auflage: 1 (August 2017)
Sprache: Deutsch
ISBN:
978-3864891960

Altersempfehlung: ab 14 Jahre, Erwachsene

Website von Walter Ötsch
 

 

 

 

 


Klappentext:

Frankreich, Holland, Deutschland, Österreich – die Populisten scheinen in Europa unaufhaltsam auf dem Vormarsch. Und alle anderen agieren, als gäbe es keine Strategien gegen die rechten Volksverführer.

Dabei besitzen Rechtspopulisten einen einfachen Kern, nämlich das selbstgestrickte Bild einer gespaltenen Gesellschaft: Hier sind WIR und dort sind die ANDEREN. Dieses Bild erklärt die Sprache, die Taktiken, die innere Organisation und die Eskalationsdynamiken der Rechtspopulisten auf ungemein klare Art.

Der Kommunikationsexperte Walter Ötsch und die Journalistin Nina Horaczek zeigen in dieser »Anleitung zur Volksverführung« als fiktive Coaches, wie man erfolgreicher Populist wird. So entlarven sie klug und unterhaltsam die Tricks und Täuschungsmanöver der Demagogen und entschlüsseln ihre Codes – und Sie erfahren, was Sie selbst gegen rechte Endzeitpropheten tun können.

Kommentare: 0
Mittwoch, Dezember 6, 2017 - 03:16
Ja

Robert Misik: "Der Aufstand der Dummheit: Und wie wir ihn stoppen"Autor: Robert Misik
Format: Hardcover, E-Book, Hörbuch
Verlag:
edition a
Seitenanzahl: 112
Auflage: 1 (Mai 2017)
Sprache: Deutsch
ISBN:
978-3990012192

Altersempfehlung: ab 14 Jahre, Erwachsene

Website von Robert Misik
 

 

 

 

 

 


Klappentext:

Die Welt erlebt einen Aufstand der Dummheit. Dummheit ist niemandem mehr peinlich. Nie war ein Mangel an Intelligenz und an Exzellenz so gesellschaftsfähig wie heute, und nie waren die intelektuellen Eliten so wenig gefragt.

Doch was machen die Dummen mit der Welt, wenn wir sie lassen? Und wie können wir sie noch aufhalten?

Kommentare: 0
Dienstag, Dezember 5, 2017 - 01:38
Ja

Seiten

Go to top