Übersicht über alle Beiträge

Unsere Empfehlungen von Kinder- und Jugendliteratur

In diesem Blog wollen wir euch eine möglichst große Vielfalt an Büchern, Klassenlektüre für den Unterricht sowie ergänzenden Materialien und Medien vorstellen. Der Blog wird laufend ergänzt.

Außerdem möchten wir Schwerpunkte zu aktuellen gesellschaflichen und schulisch relevanten Themen setzen und damit Stoff für Lektüre und Unterrichtsprojekte anbieten.

Wir freuen uns natürlich über Ideen, Anregungen und Empfehlungen.
Schickt uns eure Vorschläge bitte an folgende E-Mail Adresse: 
infos@spass-und-lernen.com

Näheres zu unseren Schwerpunktthemen und Blogtouren erfährt ihr auch auf unserer Facebook-Seite unter https://www.facebook.com/spassundlernen

Alle Themen Erwachsenenliteratur

Martin Roth: "Widerrede" - Eine Familie diskutiert über Populismus, Werte und politisches EngagementAutor: Martin Roth
Format: Taschenbuch
Verlag: Verlag der Evangelischen Gesellschaft
Seitenanzahl: 96
Auflage: 1 (August 2017)
Sprache: Deutsch
ISBN: 978-3-945369-45-6
Altersempfehlung: Ab 14 Jahre

 

 

 

 

 

 

 


Klappentext:

Es ging ein Ruck durch Europa, als 2011 Stéphane Hessels Streitschrift "Empört euch!" erschien, eine Aufforderung der gesellschaftlichen Schläfrigkeit zu widerstehen und sich zu engagieren.

Fünf Jahre nach "Empört Euch!" wird Europa durch Populismus und Nationalismus im Tiefsten erschüttert. Die Fragen, was uns als Europäer eint und wer wir als Europäer sind und wem wir widerstehen müssen, ist drängender denn je.

Martin Roth, ein anderer überzeugter Europäer, hat sich dieser Fragen angenommen. Aber er hat sie nicht für sich alleine beantwortet, sondern seine Kinder miteinbezogen.

Eine Familie spricht über Populismus, Werte und politisches Engagement und gibt so dem Ruck seit "Empört Euch!" eine Richtung - über die Generationen hinweg.

So, 10/15/2017 - 03:11

Aus der Reihe "Max und Micha, die Junior-Detektive"

Klaus Kurt Löffler: "Das Komplott" aus der Reihe "Max und Micha, die Junior-Detektive"Autor: Klaus Kurt Löffler
Format: E-Book, Taschenbbuch
Verlag:
CreativeSpace
Seitenanzahl: 158
Auflage: 1 (September 2017)
Sprache: Deutsch
ASIN:
B0761RHDNB (E-Book)
ISBN:
978-1977508089 (Taschenbuch)
Altersempfehlung: Ab 10 Jahre

Website von Klaus Kurt Löffler

Klaus Kurt Löffler auf Facebook

 

 

 

 


Klappentext:

Als Rechtsanwalt von Denker morgens im Anwaltszimmer des Gerichts den Mantel ablegen will, geht das Licht nicht an. Im Halbdunkel tastet er sich zu seinem Schrank und stürzt über einen Körper auf dem Boden.

Und dann, oh Schreck: Sein neuer Mandant, mit dem er verabredet war, liegt in einer Blutlache mit durchgeschnittener Kehle da. Von Denker hat - blutbeschmiert wie er ist - Angst für den Täter gehalten zu werden.

Er beseitigt den verschmutzten Mantel in einem Müllcontainer in der Stadt. Als er zurückkehrt, sind alle Spuren des Verbrechens beseitigt und der Leichnam verschwunden.

Wenig später meldet sich ein Erpresser, der von ihm verlangt, dass er ein Verfahren sabotiert, mit dem ein Großbauvorhaben im Herzen der Stadt gestoppt werden soll.

Wieder ein Fall, in dem die Junior-Detektive bis an ihre Grenzen gehen müssen und selbst in Bedrängnis geraten. Können sie das Komplott durchkreuzen?

Sa, 10/14/2017 - 06:00

Barbara Rath: "Die Kürbishexe: Ein Märchen zu Halloween und über Halloween" (Geschichten zu Halloween für Kinder, Band 1)Autorin: Barbara Rath
Formate: Taschenbuch, E-Book
Seitenzahl: 104 Seiten
Verlag:
Independently published
Auflage: 1 (12. Mai 2017)
Sprache: Deutsch
ISBN: 978-3961116607

Altersempfehlung: 4 - 10 Jahre

 

Website von Barbara Rath

Barbara Rath auf Facebook

Autorenseite von Barbara Rath auf Facebook

Infos zu Barbara Rath in Wikipedia >>>

 


Klappentext:

Die kleine Hexe Ixbra Kadabra hat ein Problem: Ihr Zauberstab ist krank und hext anstelle der zum Zaubern so wichtigen Wunderblasen einen Kürbisregen nach dem anderen. Was tun mit all den Kürbissen?

Das Hexenpony Simsalahuf mag sie leider nicht. Deshalb lädt Ixbra Kadabra schließlich all ihre Freunde zu einem großen Kürbisfest ein. „Die Kürbishexe“ erklärt märchenhaft, warum man am 31. Oktober abends große Feste feiert, Kürbissuppe kocht, mit Kerzen, Fackeln, Spinnweben, Fledermäusen und ausgehöhlten Kürbissen dekoriert oder sich als Hexe bzw. Zauberer verkleidet - und das völlig ohne Gruselfaktor: ein Märchen für alle, die den Importschlager „Halloween“ so, wie er teils einigermaßen blutig aus den USA nach Deutschland geschwappt ist, nicht so recht mögen.

Zur Gestaltung von tollen Halloweenpartys für Kinder, zum Vorlesen in der Kita zu Halloween, zum Lesen in der Grundschule zu Halloween; ein Halloweenmärchen für Kinder, das sie nicht erschreckt; eine Kurzgeschichte, die Halloween für Kinder erklärt, und zwar ohne Blut und Gerippe ...

Mo, 10/09/2017 - 11:34

Andreas Lukas: "Nie mit, aber auch nicht ohne"Autor: Andreas Lukas
Format: Hardcover
Seitenzahl: 220 Seiten
Verlag: Fischer, R. G.
Auflage: 1 (Mai 2017)
Sprache: Deutsch
ISBN: 978-3830196952

Altersempfehlung: Ab 16 Jahre, Erwachsenenliteratur

Homepage von Andreas Lukas
Andreas Lukas auf Facebook

 

 

 

 

 


Klappentext:

Dieses Buch wird im Buch geschrieben. Ein raffiniertes Spiel mit verschiedenen Ebenen und Perspektiven, Traum und Realität, Motiven der ­Erin­nerung mit Bezug zur digitalen Gesellschaft.

Der virtuose Erzählstil und die fesselnde Sprachkraft ­ziehen den Leser in die Welt der Figuren hinein, die von intensiver Lebendigkeit sind.

Alexander Petermann hat in der Nacht einen ungewöhnlichen Traum. Zunächst will er sich nicht damit beschäftigen. Doch dann siegt die Neugierde.

Hat er in der Nacht wirklich sein ganzes Leben nachempfunden, alle Facetten und Erlebnisse, alle Höhen und Tiefen? Gleich mit dem Frühstück will er beginnen mit dem Entziffern der vielleicht größten Geschichte seines Lebens - und sie niederschreiben ...

Am späten Abend ist die Geschichte fertig. Sie hat ihn in innere Landschaften, in bekannte und unbekannte Regionen, in Randzonen und in die Mitte des Lebens geführt, aber auch vor die Wunschliste an ein neues Ich gestellt. Und er ist klüger geworden an diesem einen Tag, viel klüger ...

Do, 10/05/2017 - 04:12

Monika Grasl: Die Chronik der Dämonenfürsten - Die Engel des TodesAutorin: Monika Grasl
Format: Taschenbuch
Seitenzahl: 228 Seiten
Verlag: Shadodex - Verlag der Schatten
Auflage: 1 (2016)
Sprache: Deutsch
ISBN: 978-3946381143

Altersempfehlung: Ab 12 Jahren

Homepage von Monika Grasl
Seite der Autorin auf Facebook

 

 

 

 

 


Klappentext:

Die Studentin Evy Munro leidet an Lungenkrebs. Doch das ist nicht ihr einziges Problem, denn ihr verhasster Nachbar Vincent stellt sich plötzlich als ihr persönlicher Engel des Todes vor, der ihr dabei helfen soll, mit ihrem Leben abzuschließen.

Obwohl Vincent nichts Genaues von seinem Vorgesetzten Azrael erfährt, ahnt er schnell, dass hinter diesem Auftrag noch viel mehr steckt. Als Dämonenboten auftauchen und Jagd auf Evy machen, wird ihm klar, dass der Dämonenfürst Dantalion Krieg in die Welt bringen will.

Mi, 09/27/2017 - 05:56

Anne Schmitz: Keylam und der Stachel des BösenAutorin: Anne Schmitz
Format: Kindle Edition
Seitenzahl: 67 Seiten
Verlag: Amazon Media
Auflage: 1 (2016)
Sprache: Deutsch
ASIN: B01N7COT9W

Altersempfehlung: Ab 8 Jahren

Homepage der Autorin
Seite der Autorin auf Facebook

 

 

 

 


Klappentext:

Das prasselnde Kaminfeuer taucht die Wohnhöhle des Zauberers in ein geheimnisvolles Licht.

„Dann erzählt mal!“, Zauberer Nu lehnt sich in seinem Ohrensessel zurück und deutet auf zwei große, weiche Sitzkissen, die vor dem Kamin liegen. Die Tallinge Keylam und Saomi machen es sich bequem.

„Eigentlich wollten wir zu den Elfen, um ein magisches Band aus Elfenhaar zu besorgen …“, beginnt Keylam. „Doch wir gerieten in eine Falle …“, unterbricht ihn Saomi aufgeregt ...

Di, 09/26/2017 - 00:42

Vor unserer Tür: Geschichten und Gedichte zur Menschlichkeit (Barbara Naziri)Autorin: Barbara Natziri
Format: Taschenbuch
Seitenzahl: 260 Seiten
Verlag: Books on Demand
Auflage: 1 (September 2017)
Sprache: Deutsch
ISBN: 978-3744894234

Altersempfehlung: ab 16 Jahre, Erwachsenenliteratur

 

Website von Barbara Naziri

Barbara Naziri auf Facebook

"Vor unserer Tür" auf Facebook

 


Klappentext:

Vor unserer Tür überschlagen sich die Ereignisse, so dass wir deren Flut kaum verarbeiten können. Flüchtlingstragödien, Terroranschläge, Familiendramen, aber auch fröhliche Begebenheiten durchlaufen wir wie in einem Daumenkino - und irgendwann halten wir inne, weil es uns zu viel wird und alles gesichtslos scheint.

"Vor unserer Tür" beleuchtet in seinen Geschichten Einzelschicksale, die uns berühren, weil sie in ihren Erzählungen ein Gesicht bekommen und zum Leben erwachen. Unterschiedlich sind diese Schicksale, die Trauer wie auch Freude hervorrufen, wie zum Beispiel die Erlebnisse von Lam, dem Kindersoldaten, der bitter erkennen muss, dass es nirgends auf der Welt sicher ist; von Renate, die das Geschehen hinter der Wand ignoriert, weil sie ihr Herz verschlossen hat; von Schilan, die ihren Vater zu trösten versucht und doch der Grund ist für sein Leid oder Malka, die sich die Münze der Liebe erhofft.

Die Gedichte untermalen mitunter die Geschichten und doch überbringen sie ihre eigene Botschaft.

Dieses Buch ist eine Publikation des gemeinnützigen Literaturprojektes "SternenBlick" unter der Rubrik "Dichter für Toleranz". www.sternenblick.org

Mo, 09/18/2017 - 04:59

Dieter R. Fuchs: Hannya - im Bann der DämoninAutor: Dieter R. Fuchs
Format: Taschenbuch, E-Book
Seitenzahl: 300 Seiten
Verlag: Schwarzer Drachen
Auflage: 1 (September 2017)
Sprache: Deutsch
ISBN: 978-3940443731

Altersempfehlung: ab 16 Jahre, Erwachsenenliteratur

Dieter R. Fuchs auf Facebook

Hannya auf Facebook

Der Tanz der Häsin auf Facebook

 

 

 


Klappentext:

Die abenteuerliche Geschichte um eine geheimnisvolle Schnitzerei, ein Netsuke, lässt das alte Japan aufleben, so wie es wirklich war.

Während seines tausendjährigen Lebenslaufes geht das aus einem ganz besonderen Hirschgeweih geschnitzte Kleinod in vielerlei Gestalt durch unzählige Hände und die spannenden Geschehnisse um seine jeweiligen menschlichen Besitzer erzählen eindrucksvoll von den gesellschaftlichen und kulturellen Veränderungen, den Riten des uralten Shint -Kultes und dem Buddhismus.

Ob Regent, Samurai, Schamanin, Händler, Künstler oder Mönch, niemand konnte sich der Magie dieses Objekts entziehen. Auch jener alternde Mann in Nürnberg nicht, bei dem es schließlich in der Neuzeit landet, und der dessen Faszination genauso erliegt wie später die ihn betreuende Ärztin. Bis man sich von diesem Bann wieder befreien möchte ...

So, 09/17/2017 - 04:00

Andrea Badey, Claudia Kühn: Strom auf der TapeteAutorinnen: Andrea Badey, Claudia Kühn
Format: Taschenbuch, Hörbuch, E-Book
Seitenzahl: 192 Seiten
Verlag: Beltz & Gelberg
Auflage: 1 (März 2017)
Sprache: Deutsch
ISBN: 978-3407822116

Altersempfehlung: 14 - 17 Jahre

Website von Andrea Badey
Andrea Badey auf Facebook
Website von Claudia Kühn

Andrea Badey, Claudia Kühn: Strom auf der Tapete
Ausgezeichnet mit dem
Peter Härtling Preis 2017


Klappentext:

Mit dem Schneewittchen ans Ende der Welt ...

Ron Robert Ranke hat keinen Plan. Das ist der Plan. Logisch. Aber er hat ein altes Foto aus der Küchenschublade.

Deswegen fahren er und die geheimnisvolle Clara mit dem Schneewittchen zur Wahl der Oderbruchkönigin in ein gottverlassenes Dorf an der polnischen Grenze. Damit sich die Wölfe endlich vom Acker machen, und weil er wissen will, wer sein Vater ist. Mann, Mann, Mann ...

Eine Reise ans Ende der Welt, das in diesem Roman im Oderbruch liegt. Stilsicher, witzig und zugleich mit großem Ernst lotsen die Autorinnen ihre Figuren durch die kleinen und großen Katastrophen dieses Roadmovies, durch Beinahe-Unfälle und Prügeleien mit angejahrten Dorf-Casanovas, durch Exzesse und Momente der Stille.

Sa, 09/16/2017 - 03:57

Barbara Rath: Tipps & Tricks zur LeseförderungAutorin: Barbara Rath
Format: Taschenbuch
Seitenzahl: 136 Seiten
Verlag: Independently published
Auflage: 1 (August 2017)
Sprache: Deutsch
ISBN: 978-1522062127

Altersempfehlung: Erwachsene

LESEPROBE mit Inhaltsverzeichnis >>>

Website von Barbara Rath

Barbara Rath auf Facebook

Autorenseite von Barbara Rath auf Facebook

Infos zu Barbara Rath in Wikipedia >>>

 


Klappentext:

Jedes Kind lässt sich fürs Lesen begeistern - aber nicht alle Kinder für ein und dasselbe Buch und schon gar nicht auf einem einzigen Weg. Aus dem Blickwinkel der Mutter, der Biologin und der Autorin schaut Barbara Rath auf das Phänomen, dass immer weniger Jungen und Mädchen gern lesen.

Fr, 09/15/2017 - 03:42

Seiten

Alle Themen Erwachsenenliteratur abonnieren
Go to top