Übersicht über alle Beiträge

Alter 11 bis 14 Jahre

Peter Härtling: Djadi, Flüchtlingsjunge: Roman für Kinder und ErwachseneAutor: Peter Härtling
Format: Taschenbuch, Hardcover, E-Book
Seitenanzahl: 116 Seiten
Verlag: Beltz & Gelberg
Auflage: 1 (Juli 2017)
Sprache: Deutsch
ISBN: 978-3407821645
Altersempfehlung: 10 - 12 Jahre

Website von Peter Härtling >>>

DER SPIEGEL: Über Peter Härtling und den Roman >>>

 

 

 


Klappentext:

Djadi ist elf, als er alleine aus Syrien flieht und in Frankfurt strandet. Niemand weiß, was er bei seiner Flucht über das Mittelmeer erlebt und was er verloren hat.

Ganz allmählich lernt er der Wohngemeinschaft, die ihn aufgenommen hat, zu vertrauen. Ein berührender Roman voller Zuversicht, mit dem man in die verwundete Seele eines Kindes blickt ...

Kommentare: 0
Donnerstag, März 7, 2019 - 04:30
Ja

Christine Figueiredo: Cian aus der AnderweltAutorin: Christine Figueiredo
Format: Taschenbuch
Seitenanzahl: 184 Seiten
Verlag: Morawa Lesezirkel GmbH
Auflage: 1 (2018)
Sprache: Deutsch
ISBN: 978-3943669336
Altersempfehlung: Ab 12 Jahre

Christine Figueriredo auf Facebook >>>

 

 

 

 

 

 


Klappentext:

Eine Reise in die irisch-keltische Mythologie: vom Hier und Jetzt in eine Dimension von Göttern und Helden. Dazwischen ein couragiertes junges Mädchen aus der Gegenwart.

Kommentare: 0
Sonntag, Februar 24, 2019 - 04:04
Ja

Kurzgeschichten von Schülerinnen und Schülern der Gesamtschule Oelde
mit dem Schriftsteller Marcel Bomhof

GEO Raumschiff 59302 (Gesamtschule Oelde)Autor/innen: Schüler und Schülerinnen der Gesamtschule Oelde mit dem Schriftsteller Marcel Bomhof
Format: Taschenbuch
Seitenanzahl: 148 Seiten
Verlag: Jean Verlag
Auflage: 1 (2019)
Sprache: Deutsch
ISBN: 978-3943669336
Altersempfehlung: Ab 7 Jahre

 

Website der gesamtschule Oelde >>>

Marcel Bomhof auf Facebook >>>

Der Titel ist derzeit noch nicht im Handel verfügbar.

 

Bestellung der Bücher per E-Mail unter:
info.jeanverlag@t-online.de
Bestellung der Bücherauf dem Postweg:
Jean Verlag, Postfach 3349, 59282 Oelde, Deutschland


Klappentext:

In grenzenloser Phantasie reisen die jungen Autorinnen und Autoren der Gesamtschule Oelde durch weit entfernte Galaxien im Reich des Universums. Immer wieder taucht das GEO Raumschiff 59302 an zentraler Stelle auf.

Weit entfernt von Klassenräumen, Hausaufgaben und Vokabeln malen die Kinder neue Wege in die Zukunft auf fremden Planeten, Sternen und in fremde Milchstraßen. Beheimatet sind sie nur noch in einem winzigen Punkt im unendlichen Weltall.

Auffallend ist das Interesse der Kinder an sozialen Kontakten, menschlichem Miteinander und gelungenen Freundschaften. In ihren spannenden Geschichten sind dies die verborgenen Kostbarkeiten.

Kommentare: 0
Sonntag, Februar 17, 2019 - 01:58
Ja

Dieter R. Fuchs: Zhulong - ein Drache erwachtAutor: Dieter R. Fuchs
Format: Taschenbuch
Seitenzahl: 333 Seiten
Verlag: Schwarzer Drachen
Auflage: 1 (November 2018)
Sprache: Deutsch
ISBN: 978-3964080189

Altersempfehlung: ab 16 Jahre, Erwachsenenliteratur

Dieter R. Fuchs auf Facebook

Zhulong auf Facebook

 

 

 

 


Klappentext:

Die 14jährige Dschu steckt mitten in der Pubertät. Als sie mit ihrem Vater eine Reise nach China unternehmen muss, ist sie erst mal sauer. Doch dann entdeckt sie in einem Schaufenster ein Amulett aus Jade, in dem ein uraltes Drachenwesen gefangen ist, welches durch sie zum Leben erweckt wird.

Plötzlich verändert sich ihr Leben komplett. Die nächsten Tage werden eine Achterbahnfahrt der Gefühle und sie erlebt unglaubliche Abenteuer. Doch Dschu nutzt auch klug die neuen Chancen, die sich ihr durch die neu gewonnenen Kräfte bieten. ...

Kommentare: 0
Samstag, November 24, 2018 - 00:47
Ja

Marianne Voelk: Daniel, mein jüdischer Bruder - Eine Freundschaft im Schatten des Hakenkreuzes Autorin: Marianne Voelk
Format: Taschenbuch, Hardcover, E-Book
Seitenzahl: 304 Seiten
Verlag: Brunnen Verlag
Auflage: 1 (2017)
Sprache: Deutsch
ISBN: 978-3765543159

Altersempfehlung: Ab 12 Jahre

Marianne Voelk auf Facebook

 

 

 

 

 


Klappentext:

Starr vor Schrecken sieht Daniel, wie seine Eltern in ein Auto gezerrt und abtransportiert werden. Zitternd kauert er eine Weile hinter dem Schornstein, da sich noch Gestapo im Garten aufhält. Dann rennt er, so schnell er in der Dunkelheit kann, zum Wäldchen.

Als Daniels jüdische Eltern deportiert sind, besorgt ihm Rosalies Familie falsche Papiere und gibt ihn nach ihrem Umzug aufs Land als ihren leiblichen Sohn aus. Trotz der Angst davor, bei der Hitlerjugend entdeckt zu werden, verleben Rosalie und Daniel eine frohe Kindheit. Doch die ist bedroht, als Daniel eines Tages zum Arzt muss und sein Geheimnis entdeckt wird ...

Eine autobiografische Geschichte.

Kommentare: 0
Samstag, August 25, 2018 - 03:31
Ja

Elisabeth Zöller: Anton oder Die Zeit des unwerten LebensAutorin: Elisabeth Zöller
Format: Taschenbuch
Seitenzahl: 224 Seiten
Verlag: Fischer
Auflage: 10 (2006)
Sprache: Deutsch
ISBN: 978-3596805167

Altersempfehlung: Ab 12 Jahre

Website von Elisabeth Zöllner

 

 

 

 

 


Klappentext:

Lehrer Heimann hat Anton immer mehr auf dem Kieker.
Er gibt Strafarbeiten, wenn Anton zuckt.
Er schlägt, wenn Anton schweigt.
Er lacht ihn aus, wenn Anton stottert.
Er spottet, wenn Anton rechnet.

Einer wie Anton hat in der Schule nichts zu suchen. Einer wie Anton hat eigentlich überhaupt kein Recht zu leben. Denn Anton ist behindert, und es ist das Jahr 1941.

Kommentare: 0
Dienstag, August 14, 2018 - 02:48
Ja

Jana Frey: Elinas Leben mit BorderlineAutorin: Jana Frey
Format: Taschenbuch, E-Book
Seitenzahl: 176 Seiten
Verlag: Loewe
Auflage: 1 (2015)
Sprache: Deutsch
ISBN: 978-3785580752

Altersempfehlung: 12 - 15 Jahre

Jana Frey auf Facebook

 

 

 

 

 


Klappentext:

Unverhofft katapultiert ein Casting Elina in die nächste Runde der Fernsehshow Sing Factory. Doch obwohl ihre neuen Fans sie umjubeln, fühlt sich Elina immer häufiger leer und taub.

Und als ihr Luuk, einer der Juroren, auch hinter den Kulissen Aufmerksamkeit schenkt und sich die beiden näherkommen, gelingt es ihr nur durch Selbstverletzungen, mit ihren Zweifeln umzugehen. Denn Elina leidet an Borderline - aber mithilfe echter Freunde findet sie schließlich ihren Weg.

Borderline betrifft viele Menschen. Jana Frey erzählt realitätsnah und einfühlsam wie ein begabtes junges Mädchen von dieser Krankheit fast erdrückt wird - und mithilfe ihrer Freunde wieder den Weg in ein gesundes Leben findet ...

Kommentare: 0
Donnerstag, Juni 7, 2018 - 07:36
Ja

Eva-Luisa Menderes: Malerische Gedichte - Malbuch für Kinder ab 6 JahreAutorin:  Eva-Luisa Menderes
Format: Hardcover
Seitenanzahl: 32 Seiten
Verlag: epubli
Auflage: 2 (Februar 2018)
Sprache: Deutsch
ISBN: 978-3745098914
Altersempfehlung: 6 - 12 Jahre

Eva-Luisa Menderes auf Facebook >>>
 

 

 

 

 

Klappentext:

Der Band „Malerische Gedichte“ enthält lustige Reime und Tierbilder zu Ausmalen für Kinder im Vorschul- und Grundschulalter.

Ausmalen fördert die Kreativität und soll ganz speziell bei Leseanfänger/innen das Verständnis der Texte unterstützen. Die kindgerechten Gedichte sind auch sehr gut zum Vorlesen geeignet.

Ich wünsche euch viel Spaß beim Vorlesen, Lesen und beim Ausmalen von Tieren.

Kommentare: 0
Sonntag, April 22, 2018 - 03:13
Ja

Ein Schreib- und Buchprojekt der 9ten Klassen der Oberschule Emstek in Zusammenarbeit mit dem Geest-Verlag

Alfred Büngen: Heinrich erzählt - Jugendliche im NationalsozialismusHerausgeber: Alfred Büngen
Bearbeitung: Sabrine Ferber, Gesa Bürster
Format: Taschenbuch
Seitenzahl: 200 Seiten
Verlag: Geest-Verlag
Auflage: 1 (2016)
Sprache: Deutsch
ISBN: 978-3866855625

Altersempfehlung: ab 14 Jahre

Über Alfred Büngen (Geest-Verlag)
Seite von Alfred Büngen auf Facebook

 

 

 

 


Klappentext:

Mehr als 50 Jugendliche der 9ten Klassen der Oberschule Emstek schlüpften in diesem Projekt in die Rollen gleichaltriger Jugend­licher am Ende der Weimarer Republik und durchlebten auf der Basis einer an die örtlichen Verhältnisse angepassten Biografie die Jahre des Nationalsozialismus.

Auch wenn die Mehrheit der Jugendlichen christlich orientiert war, nur wenige anfangs in der HJ oder im BDM Mitglied waren, funktionierten die Mechanis­men des Aufbaus der faschistischen Machtstruktu­ren auch in diesem ländlichen Ort des Südoldenburger Landes.

Kommentare: 0
Montag, April 16, 2018 - 09:13
Ja

Jan de Zanger: Dann eben mit Gewalt: RomanAutor: Jan de Zanger
Übersetzer: Siegfried Mrotzek

Format: Taschenbuch
Seitenzahl: 160 Seiten
Verlag: Beltz & Gelberg
Auflage: 21 (Juni 2017)
Sprache: Deutsch
ISBN: 978-3407741011

Altersempfehlung: Ab 14 Jahre

 

 

 

 


Klappentext:

Mit den Hakenkreuzen an der Schulwand gehen Lex' Probleme los. Eines Morgens sind sie da: Die Hakenkreuze an den Wänden der Schule. Aber das ist erst der Anfang. Bald danach bekommen ausländische Mitschüler gemeine Drohbriefe.

Lex Verschoor will herausfinden, wer dahinter steckt, denn seine Freundin Sandra wurde brutal zusammengeschlagen. Und auch er erhält einen Drohbrief, er solle seine Finger von der "Schwarzen" lassen. Als er endlich dahinter kommt, wer alles zu der neofaschistischen Gruppe dazugehört, wird es auch für ihn gefährlich.

Kommentare: 0
Freitag, März 23, 2018 - 02:03
Ja

Seiten

Go to top